Ideenphase

10.06.13 - 16:33 Uhr

von: Anine

Sag Hallo: Unsere Olaz Ansprechpartnerin Giorgina.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

mein Name ist Giorgina. Als Produktmanagerin bei Olaz Deutschland weiß ich, wie wichtig ein regelmäßiges Pflegeritual mit gründlicher Gesichtsreinigung für einen jugendlichen Teint ist. Deshalb freue ich mich besonders, dass ich Eure Ansprechpartnerin im trnd-Projekt mit dem Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem bin.

Unsere Ansprechpartnerin Giorgina

Die elektrische Gesichtsbürste ist mein persönliches Highlight in der täglichen Gesichtspflege. Sie reinigt intensiv und sanft die Gesichtshaut – zudem in kurzer Zeit. Jetzt bin ich gespannt, welche Meinungen Ihr zur neuen Technologie einer elektrischen Reinigungsbürste habt. Außerdem beantworte ich sehr gern alle Eure Fragen zum Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungs-
system.

Ich freue mich besonders auf die Ideenphase dieses Projekts. Das Projekt ist auch für mein Team und mich eine echte Premiere: Noch nie haben wir ein Produkt mit so vielen Frauen gemeinsam online kennengelernt und Feedback dazu eingeholt. Wir sind besonders gespannt auf die Ergebnisse aus den trnd-checks und den zwei Umfragen, auf Eure Anregungen und Euer Feedback.

Übrigens: Unter denjenigen von Euch, die ihre ehrliche Meinung im Laufe der Ideenphase in den zwei Umfragen übermitteln, werden als kleines Dankeschön 200 Geräte verlost. Die Gewinner können das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem im Alltag ausprobieren und ihre Erfahrungen mit dem gesamten Team teilen.

Ich freue mich auf Eure ehrlichen Meinungen und Euren ersten spontanen Eindruck in der ersten Umfrage dieses Projekts.

Viel Spaß und viele Grüße,
Eure Giorgina

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

10.06.13 -21:14 Uhr

von: Luise15

Hallo! Ich hoffe sehr dabei zu sein, denn ich habe schon sehr viele Reinigungsprodukte ausprobiert, aber darauf bin ich sehr gespannt!
Liebe Grüße…

10.06.13 -21:14 Uhr

von: galado

Guten Tag,
habe schon nach diesem Produkt Ausschau gehalten weil ich bei einigen Freundinnen schon die Werbetrommel dafür gerührt habe. Leider waren meine Bemühungen bisher nicht von Erfolg gekrönt. Weder im Kaufhaus noch im Supermarkt noch im Drogeriemarkt konnte ich den Artikel finden.
Morgen werde ich weiter suchen, hoffentlich dieses Mal mit Erfolg!

10.06.13 -21:15 Uhr

von: HLG123

Hallo ich freue mich das ich ein Bewerbungsticket für das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem bekommen habe. Da ich so eine Reinigungsbürste noch nie benutzt habe würde ich mich über eine Teilnahme sehr freuen ich bin immer offen für neue Produkte vor allem deshalb, weil ich momentan auf der Suche nach einer neuen Gesichtspflege bin. Mit über 40 hat sich die Haut schon etwas verändert.
Liebe Grüße :)

10.06.13 -21:15 Uhr

von: Karibula

Hallo Giorgina,
auch ich bin schon ganz gespannt auf die Reinigungsbürste. Wäre echt toll, wenn man dadurch ein besseres Hautbild bekommt. Und Oil of Olaz hat wirklich gute Produkte, und beides zusammen….. mal schaun!!!!!

10.06.13 -21:16 Uhr

von: caroel79

Wäre gerne bei diesem Projekt dabei, bin sehr gespannt auf das neue Produkt und freue mich, mit meinen Freundinnen darüber zu diskutieren!

10.06.13 -21:16 Uhr

von: Sonike

Hallo Georgina, ich bin ja doch etwas skeptisch ob das Produkt hält was es verspricht aber es interessiert mich und ich möchte es gerne austesten. Kleine Fältchen habe ich schon, diese in den Griff zu bekommen das ware mein Wunsch. Ich lass mich überraschen, positiv hört es sich schon mal an.

10.06.13 -21:17 Uhr

von: else99

Hallo,
ich finde das klingt sehr interessant. Ich durfte schon einmal bei einem Projekt von Olaz mittesten und war / bin total begeistert. Deshalb würde ich mich freuen, wenn ich auch diesmal zu den Testern gehören würde.

10.06.13 -21:17 Uhr

von: esti

Das ist eine großartige Entwicklung! Wäre gern dabei!

10.06.13 -21:17 Uhr

von: traumweg

hallo, das projekt interessiert mich sehr. ich denke, durch die stimulation mit der elektrischen reinigungsbürste wird die haut nicht nur optimal gepflegt, sondern auch auf die nachfolgenden pflegeprodukte durch die angeregte durchblutung, angeregt. ich würde es gerne ausproieren.
eine schöne zeit

10.06.13 -21:18 Uhr

von: tanja341973

Das ist bestimmt eine tolle Sache um auch mal ein bischen Kosmetikstudio-und Wellnessfeeling nach Hause in die heimische Badoase zu holen.ich würde mich freuen es testen zu dürfen,auch Hausfrauen mit 40 tun gerne etwas für sich

10.06.13 -21:18 Uhr

von: samsari

Hallo, obwohl ich schon lange kein Teenie mehr bin und nie wirkliche Hautprobleme hatte, spielt meine Haut gerade total verrückt. Pickelchen auf Stirn und Kinn ;-( Wahrscheinlich liegt das am Absetzen der Pille. Deshalb kommt mir die Reinigngsbürste wie gerufen. Ich hoffe, ich darf sie ausprobieren und testen!

10.06.13 -21:19 Uhr

von: MKW84

Hallo, ich bin schon ganz gespannt :-) benutze morgens und abends Reinigungsschaum und habe auch eine Bürste von Shiseido, man merkt schon den Unterschied mit und ohne, finde auf jeden Fall vom Vorteil das die Olaz Reinigungsbürste elektrisch ist, meine Frage wäre ob die auch antibakteriell ist und wie man die reinigen soll?

10.06.13 -21:19 Uhr

von: 1fanti

Hallo Georgina, schön dich zu sehen;-)
Ich bin sehr gespannt auf das neue Reinigungssystem.
Denn selbst wenn die Haut reifer wird treten Unreinheiten auf.
Ich kann davon ein Lied singen, meine Tochter kommt in die Pupertät und ich habe das Gefühl ich muss da auch nochmal durch!
Ich hoffe ich hab Glück beim testen ;-)
Alles Liebe

10.06.13 -21:20 Uhr

von: Elodira

Das hört sich so toll an:-) Wäre was für meine Gesichtshaut. So langsam kommen kleine Fältchen und mein Hautbild könnte auch verbessert werden. Wäre so happy, wenn ich testen dürfte. Für meine Freundinnen wäre das auch was.

10.06.13 -21:20 Uhr

von: riciavi

Hallo liebe Georgina,
ich freue mich auf das Projekt und bin schon sehr neugierig. Es ist ja spannend eine elektische Gesichtsbürste die gründlich ist und zugleich pflegt. Toll!

10.06.13 -21:21 Uhr

von: Michi1903

bin sehr an diesem Test interessiert,Olaz ist einfach genial.

10.06.13 -21:22 Uhr

von: lea007

Hallo Georgina u hallo@all zusammen. Bin tierisch gespannt auf das Produkt u freu mich auf tolle tage mit euch allen.

10.06.13 -21:22 Uhr

von: Nighty1986

Hallo Giorgina,

schön, auch mal ein Gesicht von “hinter den Kulissen” zu sehen :)
Das Projekt hört sich wirklich sehr intetessant an, auch, weil ich mit dieser Art der Gesichtspflege noch keine Erfahrung gemacht habe!
Bis jetzt habe ich immer nur mit Waschgel, Gesichtswasser u d Creme gepflegt!
Ich könnte mir gut vorstellen, das die Bürste nicht vielleicht auch einen kleinen Peeling-Effekt hat?
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich das Glück haben sollte, euer/ihr Produkt zu testen! :)

10.06.13 -21:22 Uhr

von: ale1

Ich bin so neugierig wie alles ablaufen wird…drücke gerade ein paar Mafo aus…die werden morgen sofort verteilt!!!

10.06.13 -21:23 Uhr

von: beatle2810

Hallo,
die Kosmetikerin meiner Hautärztin benutzt auch eine elektrische Reinigungsbürste. Diesen Teil an der Behandlung mag ich am liebsten. Bin gespannt, ob ich diesen Spaß auch selber mal daheim ausprobieren darf.

10.06.13 -21:24 Uhr

von: Mimount

Ich merke selber oft bei meiner täglichen Gesichtsreinigung, dass diese intensiver sein kann. Ich liebe Peelings, diese kann ich aber nicht täglich anwenden. Deshalb ist die Idee einer Bürste, die sanft, aber gründlich die Haut reinigt, genial.

10.06.13 -21:24 Uhr

von: summerfrosch

hallo also ich bin ja super gespannt auf euer neues Produkt und möchte dieses natürlich umgehend testen!! Hoffentlich hab ich Glück und dann gehts den ersten Fältchen an den Kragen! :-)

10.06.13 -21:24 Uhr

von: BeautyPeaches

Bisher habe ich noch nie eine elektrische Reinigungsbürste benutzt. Ich bin sehr gespannt auf dieses Projekt.

10.06.13 -21:24 Uhr

von: pusteblume1966

Halli Hallo aus Hamburg.
Scheint ein tolles neues Produkt von Olaz zu sein.
Hatte bis her noch nichts davon gelesen oder gehört.
Nun hoffe ich, zu den glücklichen Testerinnen zu gehören.

10.06.13 -21:26 Uhr

von: wir7koepfe

Hallo Giorgina,ich bin einfach gespannt,wie diese Bürste funktioniert,falls ich in den Genuss kommen sollte sie zu probieren.
Ich bin ,was Gesichtspflegeprodukte angeht sehr skeptisch,denn ich habe bereits unzählig viel ausprobiert,da ich unter einer Problemhaut leide und bin bißher nicht fündig geworden.

10.06.13 -21:26 Uhr

von: bibo77

Hallo,

hört sich echt toll an. Würde mich freuen, zu den Testerinnen zu gehören.

LG

10.06.13 -21:27 Uhr

von: sa.le

Ich benutze ab und zu mal ein peeling aber ehr reinigungstücher. Bin gespannt auf die Bürste.

10.06.13 -21:27 Uhr

von: Trendsetter007

Das hört sich wirklich sehr interesant an! Reinigt 4x gründlicher klingt wirklich toll.
Es gibt leider wenige Kosmetikhersteller, die Produkte für “reife” und unreine Haut in einem anbieten. Normale Anti-Aging-Produkte sind immer viel zu nahrhaft für meine Unreinheiten neigenden Haut. Ich bin wirklich sehr, sehr gespannt auf die Testergebnisse/ -berichte etc. Natürlich würde ich mich riesig freuen, wenn ich die Chance hätte, mittesten zu dürfen.

10.06.13 -21:27 Uhr

von: merlin10

Hallo Georgina
Freue mich dich kennen zu lernen wäre toll dabei zu sein,
ich Arbeite in der Landwirtschaft und da fliegt sehr viel staub so das meine Haut echt sensibel und unfein geworden ist,erste Falten sind auch da Olaz finde ich persönlich ist sowieo eine sehr gute Marke,und da ich die Produkte von Olaz benutze würde ich mich auch noch auf die Bürste freuen den die macht es dann komplett.

10.06.13 -21:29 Uhr

von: ipiak

Halloechen,
Freue mich ueber das bewerbungsticket!!
Habe empfindliche und trockene Haut und teils Mischhaut, perfekt also um das Geraetchen zu testen. Habe auch bald die 3 davor, wenns ums Alter geht, also ist Anti-Aging mittlerweile auch ein Thema. Trotzdem bin ich extrem gespannt und auch kritisch gesinnt, wenn es um die aussage “reinigt 4x gruendlicher fuer nur knappe 30€” geht. Um problematische haut in den griff zu bekommen, bedarf es meist viel mehr geld.

10.06.13 -21:29 Uhr

von: buggarosa

Ich bin schon sehr gespannt und würde mich freuen zu den Testerinnen zu gehören .Meine Haut würde sich freuen.

10.06.13 -21:30 Uhr

von: Betty

Hallo Giorgina,
ich freue mich,dabei sein zu dürfen
LG
Bettina

10.06.13 -21:30 Uhr

von: rbork

Hallo zusammen! Wäre irre glücklich wenn ich dabei sein könnte weil ich unter ziemlich strapazierter Haut leide und die ersten Fältchen sich auch schon angemeldet haben. Und mich interessiert es sehr, wie Olaz da eine Komplettlösung gefunden hat.

10.06.13 -21:31 Uhr

von: sweetlittlelady

Hallo zusammen

Yeah, ich bin ja echt mal gespannt, wenn ich auserwählt werden würde, wie die Bürste wirkt und funktioniert, denn ich bin kritisch gegenüber anti aging Produkten. Immer ist man auf der Suche nach d e m Produkt schlechthin welches reinugt u n d noch zu jugendlicherem Aussehen verhilft..

10.06.13 -21:33 Uhr

von: CarmenPf

Ich nehme mal an, dass sie Bürste noch intensiver reinigt als nur die bloßen Finger. Ich denke, es entsteht ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Vielleicht spart es ein zusätzliches Peeling?!
Das wäre Klasse.
Bin auf das Produkt gespannt.

10.06.13 -21:33 Uhr

von: Tester1502

Finde die Idee klasse und preislich in
Ordnung. Interessant ist nun, ob es wirklich funktioniert. Daher wäre ich gerne dabei !!!

10.06.13 -21:35 Uhr

von: pearl1603

Hallo,
Ich bin ein sehr großer Fan der Produkte von Olay und benutze sie schon ewig. Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt was die Gesichtsreinigungsbürste alles kann. Eine tolle Haut, auch Ende 30 ist mir sehr sehr wichtig. Bis jetzt hat mich Olay nie enttäuscht. Bin gespannt und freue mich auf die angepriesene Wirkung.
Hoffe ich darf dabeisein

10.06.13 -21:35 Uhr

von: Tester1502

Hallo, kann ich das auch mit couperose verwenden?

10.06.13 -21:35 Uhr

von: Petra16

Hallo Giorgina,
Ich bin jetzt schon gespannt auf das neue Reinigungssystem von Olaz.. Ich würde das sehr gerne ausprobieren und testen.Zur Zahnpflege benutzte ich auch eine elektrische Zahnbürste und seitdem gibt es keine Probleme mehr.
Ich schminke mich täglich und da ist eine porentiefe Reinigung super wichtig.Mal sehen,ob meine empfindliche Haut alles verträgt.

10.06.13 -21:35 Uhr

von: Mrs.Winniepooh

Hello,

ich finde das Produkt an sich sehr spannend und vielversprechend. Besonders interessieren würden mich, inwiefern Nachhaltigkeit innerhalb der Produkte eine Rolle spielt?

vlg

10.06.13 -21:35 Uhr

von: pvau

Bisher habe ich immer irgendeine Creme und ein Peeling welches gerade so im Angebot war gekauft. Nun wo ich so langsam auf die 40 zugehe, möchte ich vernünftig abgestimmte Produkte für mein Gesicht haben. Da kommt dieses Projekt von Olaz gerade wie gerufen. Bin echt gespannt ob mich Olaz überzeugen kann :-)

10.06.13 -21:36 Uhr

von: Alff

Hallo Georgina
Schön dich kennen zu lernen
Und ich hoffe die Begegnung wird noch länger andauern
Also ich bin 45 und würde wahnsinnig gerne als Testperson mit machen und Oil of olaz ausprobieren also bis bald
Schöne Grüße aus Dortmund

10.06.13 -21:36 Uhr

von: Tanja_Vanessa

Hallo zusammen,

da ich schon viele Produkte ausprobiert habe und von machen Empfehlungen wenig, von anderen sehr begeistert war, will ich unbedingt die elektrische Gesichtsbürste ausprobieren, denn die steht noch noch nicht auf meiner langen Liste :)

10.06.13 -21:36 Uhr

von: pati

Das ist doch mal was anderes ,als die herkömmlichen Reinigungsprodukte! Ich wäre sehr gern eine Eurer Testpersonen!!!

10.06.13 -21:36 Uhr

von: seagull

Das Produkt hört sich super an! Ich würde mich freuen, wenn ich mittesten darf!

10.06.13 -21:36 Uhr

von: iesbrei

Ich finde das Projekt diesmal sehr interessant, weil man auch mal etwas über die intensive Reinigung der Gesichtshaut erfahrenkann
und ich denke das die Reinigung mit der Bürste mit Sicherheit effektiver ist wie nur Wasser und Seife.
Ich bin mal auf die Ergebnisse gespannt

10.06.13 -21:36 Uhr

von: Jargoorange

Hallo,

ich würde mich auch sehr freuen dabei zu sein

10.06.13 -21:36 Uhr

von: Schleckermaeulchen2

Hallo Georgina,
ich bin unheimlich neurig auf das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungs-
system! Bin immer noch auf der Suche nach der passenden Reinigung – vielleicht habe ich sie ja jetzt gefunden ;-)

10.06.13 -21:37 Uhr

von: my1988

nicht schlecht,eine gute und kreative Idee und ich würde mich freun zu testen und weiter mit zu diskutieren:-)

10.06.13 -21:37 Uhr

von: Tina454

Hallo Georgina,
bin schon seit Jugend an ein Fan von Olaz. Hat bisher auch gut geholfen eine jugendliche Haut zu behalten. Es muss bei mir mit der Reinigung immer schnell gehen, deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass eine elektrische Reinigungsbürste schneller und effektiver ist. Da sie auch unter der Dusche zu verwenden ist, ist das dann noch bequemer.
Wäre toll wenn ich zu den Testerinnen gehören würde.
LG Martina

10.06.13 -21:38 Uhr

von: Silly66

Hallo Giorgina,
Ich bin sehr auf das Projekt gespannt und hoffe dabei sein zu dürfen.
Liebe Grüße

10.06.13 -21:39 Uhr

von: YVBO

Ich habe trockene Haut, daher bin ich gespannt ob durch die Bürsten die Hauf noch mehr ausgetrocknet wird oder ob es nix ausmacht. Den Anti-Aging-Effect kann ich gut gebrauchen, da ich in den nächsten Monaten heiraten werde!!!!

10.06.13 -21:40 Uhr

von: seagull

Hallo Giorgina,

ich fände es toll, wenn ich diese Bürste kennenlernen darf und dir meine Erfahrungen mitteilen darf. Viel Spaß bei dem Projekt!

10.06.13 -21:40 Uhr

von: Heike020779

Hallo Georgina,

toll das es mal wieder ein Projekt fürs Gesicht gibt.
Bin schon soooo sehr gespannt ob ich mittesten darf:o)

Da ich Zyklusbedingt immer sehr unreine Haut bekomme, würde ich das Reinigungsset gerne mal ausprobieren

10.06.13 -21:41 Uhr

von: 0Nitsrek2309

Hallo Giorgina,
na das nenne ich doch mal ein innovatives Pflegeprodukt. Hab heut schon mal in meiner Stammdrogerie Ausschau gehalten, konnt die tolle Bürste noch nicht finden….werd gesopannt hier mitlesen und mitdiskutieren!

10.06.13 -21:42 Uhr

von: peg1

Hallo Georgina,

ich bin schon sehr gespannt auf dieses Projekt. ich verwende seit längerer Zeit olaz Produkte und bin sehr zufrieden damit; aber eine gründlicherer Reinigung würde auch bedeuten, dass die Pflegeprodukte besser aufgenommen werden können. Das gibt sicher einen frischen Teint. Toll finde ich auch , dass die Reinigungsbürste preislich erschwingbar ist. Würde mich natürlich riesig freuen dabei sein zu dürfen.

10.06.13 -21:42 Uhr

von: Hexenlehrling

Hallo Girogina,

also meine Neugierde ist wirklich gross .Es ist so wichtig, seine Haut
richtig zu pflegen und zu versorgen. Deshalb würde ich sehr gerne das Gerät testen. Meine Haut würde sich sehr freuen. Und nachdem ich
jetzt auch noch Single bin, ist ja noch sehr viel wichtiger perfekte Haut zu haben. :-)

Freue mich sehr, wenn ich testen darf.
Schönen Abend und erholsame Nacht wünscht
B.

10.06.13 -21:42 Uhr

von: tollpatsch5

Hallo, ich hoffe ich bin dabei – ich bin jetzt 44 und bräuchte dringend eine neue Pflegeserie

10.06.13 -21:43 Uhr

von: sandrakrusy

Hallo ich finde das Produkt sehr interessant und würde mich sehr freuen wenn ich das Produkt testen dürfte!!!

10.06.13 -21:43 Uhr

von: alibry

meine Haut hat keine auffälligen Mängel, ich gehe mindestens einmal im Monat zur Kosmetikerin-aber das olaz-regenerist-3-zonen-reinigungssystem reizt mich schon sehr, würde es sehr gerne testen oder verbilligter über trnd kaufen–
:0* alibry

10.06.13 -21:44 Uhr

von: mamavonzweien

ich bin mal gespannt, ob die Bürste auch für empfindliche, leicht zu Rötungen neigende Haut zu empfehlen ist.
Interessant wäre ein Test, ob die Haut gründlicher gereinigt ist (Ähnlich der Vergleich mit der elektrischen Zahnbürste)

10.06.13 -21:44 Uhr

von: Saporgom

Mir würde es gut gefallen, evtl auf das lästige Peeling zu verzichten und dafür das Gesicht gründlicher zu reinigen.
VG Sabine

10.06.13 -21:44 Uhr

von: Maria050887

Hallo alle zusammen ! würde mich auch sehr freuen dabei zu sein und das Produkt ausprobieren dürfen !!!!

10.06.13 -21:45 Uhr

von: Brunnenhexe

Hallo,

ich würde so gerne mitmachen da ich mit 35 Jahren leider an sehr trockener und doch unreiner Haut leide. Die Marke Olaz ist mir seit Kindheit ( durch meine Mutter ) bekannt und auch ich verwende Sie ab und zu …. ich bin immer zu haben für Neue und auch praktische Produkte….

LG

10.06.13 -21:45 Uhr

von: misfitsmaus

ich bin auch hochgradig gespannt….vor allem ob die Bürste etwas für empfindliche Haut ist…

10.06.13 -21:47 Uhr

von: Ssandrina

N abend Giorgina,

klingt nach einer tollen neuen Idee von Olaz! Kenne die Produkte schon von Kind an (meine Mutter schwört drauf) und bin nun selbst Mutter und pflege meine Haut mit Oil of Olaz!
Wäre furchtbar gerne eine Testerin!!

Viele Grüsse Sandra

10.06.13 -21:47 Uhr

von: gab11

Hallo Georgina, da ich mich jeden Tag schminke, interessiere ich mich natürlich auch für die tägliche Reinigung der Gesichtshaut. Hab auch schon mal eine Zeit eine elektrische Reinigungsbürste benutzt, damit war ich aber nicht so zufrieden (habe keinen Unterschied zu einer normalen Reinigung festgestellt).Das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem möchte ich deshalb sehr gerne kennenlernen.

10.06.13 -21:47 Uhr

von: Chilibohne83

Hallo, meine haut und ich würden sich sehr freuen ;-)

10.06.13 -21:47 Uhr

von: puhtello

Hallo Georgina,
deine fünf Tipps sind auch interessant;-)
Ich hab schon einige Reinigungsartikel probiert, aber habe noch nichts gefunden was mich überzeugt. Vielleicht kann es ja Olaz.

10.06.13 -21:48 Uhr

von: Silke40

Ich bin gespannt und wäre gern dabei :-)

10.06.13 -21:48 Uhr

von: Kirsten40

Hallo Giorgina,
Ich finde die Produkte von Oil of Olaz generell sehr gut, ich habe auch schon so einige ausprobiert; ich liebe es neue Kosmetik zu testen.
Die Hautreinigung mit einer Bürste zu unterstützen finde ich absolut überzeugend.

10.06.13 -21:49 Uhr

von: flocke2704

Ich bin sehr gespannt. Ich bin 43 Jahre, benutze bereits Olaz Produkte (Augen-, Nacht- und Tagespflege), hab allerdings noch nie Reinigungsprodukte benutzt außer Wasser. Mit Pickeln hatte ich als Teenie nie Probleme, jetzt bekomme ich sie teilweise. Ich sag meinen Freundinnen immer, das ist bestimmt Altersakne ;-) . Wichtig ist für mich, dass die Haut nicht austrocknet.

10.06.13 -21:50 Uhr

von: elke9305

Würde mich freuen dabei zu sein und denke meine etwas reifere Haut würde für die bessere und intensivere Pflege dankbar sein. :-D

10.06.13 -21:50 Uhr

von: nachteulchen56

Hallo Giorgina,
das klingt alles sehr spannend und neu – ich freu mich sehr auf das Projekt und auf alle neuen Tipps und wünsche Eurem Team und allen, die mitmachen können (ich auch??) dabei viel Erfolg und Freude zusammen!

10.06.13 -21:50 Uhr

von: Berry

Ohne eine gute Reinigung nutzt auch die beste Pflege nichts.
Das Olaz Regenerist 3 Zonen Reinigungssystem verspricht eine gute Vorbereitung der Haut auf die Pflege.
Wuerde mich freuen wenn ich mit testen duerfte.
MfG Berry

10.06.13 -21:51 Uhr

von: michilleyyy

es wird en tolle Produkt sein

10.06.13 -21:52 Uhr

von: Pandora2

Hallo Giorgina,
das liest sich alles sehr spannend.
Ich hab mitunter sehr mit unreiner Haut zu kämpfen, zumal ich mich auch täglich schminke. Damit sehe ich eine Chance, meine Probleme in den Griff zu bekommen.
Ich finde es auch sehr überzeugend, die Hautreinigung mit einer Bürste zu unterstützen.

10.06.13 -21:52 Uhr

von: Sarafina

Hallo Giorgina,

Oil of Olaz ist eine gut und auch “alte” Marke der man vertrauen kann.
Dieses neue Reinigungsprodukt setzt sozusagen noch das I-Tüpfelchen bei der Gesichtsreinigung drauf. Einfach genial, so macht Gesichtsreinigung auch noch Spaß.

10.06.13 -21:52 Uhr

von: Ciki

Das Produkt hört sich richtig super an! Ich würde mich freuen, wenn ich mittesten darf, kann, soll, muss……. ;-)

10.06.13 -21:53 Uhr

von: kleinerteddyfahrrad

ein gute Reinigung ist sehr wichtig, um die Haut danach gut schützen zu können, Bin daher gespannt, die diese Reinigungsbürste ist. Vorallem vor dem HIntergrund, dass gerade das Gesicht sehr empfindlich ist.

Bin sehr gespannt

10.06.13 -21:53 Uhr

von: dagmar01

Da mit 56 die haut nicht mehr so ist als mit 20 muss man was dagegen tun und da ich die marke Olaz von Jugend verwendet habe und meine mutter sie schon verwendet hat freut man sich immer wenn es was neues gibt das Olaz – Regenerist -3 – Zonen – Reinigungssystem ist genau das richtige für mich

10.06.13 -21:53 Uhr

von: koreczku

Hallo Giorgina,

ich bin echt gespannt auf das neue Produkt. Ich hab ein wenig bedenken wegen der Bürste, ob man danach keine roten Gesichtsflecken bekommt und ob die Haut dadurch nicht zu sehr gereizt wird.
Ich würde mich super freuen wenn ich bei dem testen dabei wäre.

Gruß Koreczku :)

10.06.13 -21:53 Uhr

von: Hexe2255

Hallo liebe Giorgina,
das ist ja schon wieder eine ganz tolle Sache! Habe mir gerade vor 2 oder 3 Wochen die Olaz Regenerist 3 Zone-Tagescreme gekauft und bin damit total zufrieden. Zur Reinigung benutze ich z.Z. noch Reinigungsmilch, Gesichtswasser und 1-2 mal in der Woche ein Peeling, das ich mit einer “normalen” Gesichtsbürste mehr oder weniger kreisend ;-) in mein Gesicht einmassiere. Bin ja schon unheimlich auf die elektrische Reinigungsbürste gespannt – vor allem weil man sie auch unter der Dusche benutzen kann.
Na dann, auf ein tolles neues Projekt!
Liebe Grüße :-)

10.06.13 -21:56 Uhr

von: SibylVane

Liebe Giorgina,
ich bin sehr gespannt auf die neue Pflege…. ich habe vor kurzem erst angefangen neue Produkte zu testen und noch bin ich nicht zu dem einen gekommen, welches mich überzeugt. Vielleicht ist es ja dieses….
Viel Spaß an alle!
Magda

10.06.13 -21:56 Uhr

von: steinbock1901

Das neue Produkt von Olaz macht mich sehr neugierig. Da ich schon erste Fältchen habe, würde ich sehr gerne bei diesem Projekt dabei sein. Da ich eine eher empfindliche Haut habe, wäre ich sehr gespannt, ob dieses Produkt auch für mich geeignet wäre.

10.06.13 -21:57 Uhr

von: chrissy70

bin sehr gespant auf das Produkt, wäre schön wenn ich mittesten kann, weil ich gerne wissen würde ob es sich lohnt das Produkt dann auch zu kaufen. Bin nämlich sonst immer sehr unentschlossen was neues auszuprobieren…

10.06.13 -21:57 Uhr

von: hexe5768

Hallo Giorgina,
dieses Produkt ist wirklich eine tolle Sache. Praktisch auch unter der Dusche anwendbar und überall mit hinzunehmen. Wenn ich mittesten dürfte, würde ich mich riesig freuen.

Liebe Grüße :-)

10.06.13 -21:58 Uhr

von: Conny29

Hallo Georgina…freue mich schon total auf den Test der Reinigungsbürste und von Oil of Olaz …und ich freue mich,das Du unsere Ansprechpartnerin bist…auf eine schöne gemeinsame Testphase und bis hoffentlich bald

Liebe Grüße :)

10.06.13 -21:58 Uhr

von: miriam2709

Ich bin ja im Moment ein wenig skeptisch, bisher hab ich mit Geräten eher die Kosmetikerin an mich rangelassen, aber einen Versuch ist es natürlich wert.

10.06.13 -21:58 Uhr

von: gusa25

Hallo Giorgina,
habe voll Lust bei diesem Projekt mitzumachen. Oil of Olaz hat sich da echt was gutes überlegt. Wird bestimmt auf dem Markt gut ankommen.
Freu mich von euch zu hören.
Liebe Grüße

10.06.13 -21:59 Uhr

von: sandy1281

Hallo,
Ich bin sehr gespannt auf dieses Produkt.
Langsam komm ich auch in das alter, wo die ein oder andere Unebenheit zusehen ist. Ob dieses Produkt hilfreich ist.

Ich würde es gerne testen!

10.06.13 -21:59 Uhr

von: Sonnentag12

Hallo, ich bin 41 und versuche die perfekte Pflege für mich zufinden ! Leider war ich bis jetzt mit nichts richtig zufrieden . Mich würde es sehr interessieren ob man mit der Bürste auch nach der Reinigung die Creme damit einarbeiten kann in de Haut!

10.06.13 -21:59 Uhr

von: bhoell

Das wäre mal ein richtig cooler Test. Man kann ja nie genug für die Hautpflege tun. Vor allem ab 40 Sollte man sich echt bemühen und genug Pflege verwenden. Würde mich sehr freuen, wenn es diesmal klappt. Liebe Grüße :-) ))))

10.06.13 -22:00 Uhr

von: rebecca0101

Wünsche allen eine gute gemeinsame Zeit mit diesem spannenden Projekt, dass unser strahlendes ICH zum Vorschein kommt ;-)

10.06.13 -22:00 Uhr

von: jansam

hallo giorginia,

toll das es trnd und die selbst-test gibt.
würde mich sehr sehr freuen dieses geniale gerät zu testen .,
meine mädels und verwandten hätten auch wieder viel spaß bei mir auf einer test party eingeladen zu werden .
wünsche einen schönen abend . GLG melanie

10.06.13 -22:00 Uhr

von: Moreni09

Hallo Giorgina,

ich bin auch etwas skeptisch was dieses Produkt angeht habe aber bereits sehr postive Erfahrungen mit div. Produkten von Olaz gemacht, bin sehr neugierig und wäre bei diesem Projekt gerne wieder mit dabei.

10.06.13 -22:01 Uhr

von: Borsalina

Hallo Georgina, ich habe schon viele Produkte getestet, manche waren ganz gut, andere ihr Geld nicht wert. Umso interessierter bin ich an diesem neuen Produkt, zumal ja eine elektrische Bürste dabei ist. Ob das das Entscheidende ist? Ich bin gespannt!

10.06.13 -22:01 Uhr

von: bifgibv

Hallo Giorgina,
ich freue mich, hier meine Meinung mitzuteilen und bei der Ideen.- und Aktionphase schon mitmachen zu können.

Das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem reizt mich schon und anhand der Wirkungsbeschreibung stelle ich mir vor, das meine Haut sich wie folgt verbessert:
1. Sie würde strahlender und gesünder aussehen, da sie 4x gründlicher
gereinigt wird als mit Reinigungscreme allein.
2. Sie wäre besser vorbereitet und könnte weitere Pflegemittel wie z.B.
Anti-Aging-Mittel besser aufnehmen.
3. Hautrötungen würden wahrscheinlich verschwinden bzw. erst gar nicht
auftreten, da das Reinigungssystem auch für sensible Haut geeignet ist..
4. Da sich der Bürstenkopf meinen Gesichtskonturen anpasst, wird auch
jede Stelle bis hinter die Ohren zur Reinigung erreicht.

Da die elektrische Bürste wasserdicht ist kann sie gut auch offen im Bad oder der Dusche stehen….ist somit immer griffbereit und muss nicht erst aus einem Schrank herausgeholt werden.

Dies fördert dann auch die Benutzung, da Artikel die im Schrank stehen seltener benutzt werden.

viele liebe Ideengrüße
aus Nordhessen

10.06.13 -22:01 Uhr

von: Gretasmami

Hallo!
Die elektrische Geschichtsbürste spricht mich sehr an. Ich benutze seit Jahren Olaz Produkte und bin absolut überzeugt von ihrer Anti-Falten-Wikung. Ich bin sehr sehr neugierig auf die Funktion und die Wirkung dieser Gesichtsbürste in Verbindung mit Olaz Pflegeprodukten..

10.06.13 -22:02 Uhr

von: bluebox

Hallo Giorgina,
auf das Produkt von Olaz und seine Wirkung bin ich echt gespannt.
Generell muss es bei mir, was die Gesichtspflege angeht, schnell und vor allen Dingen effektiv gehen und sein. Und wenn das Ganze dann vielleicht auch noch ein wenig meinen Fältchen und mittlerweile etwas grobporiger Haut zugute kommt, dann wäre ich gerne als Testperson mit dabei. Ich bin gespannt :-)

10.06.13 -22:03 Uhr

von: Salti

Bin super neugierig und gespannt ..Gesichts und Körperpflege steht ganz hoch bei mir !!! :)

10.06.13 -22:04 Uhr

von: Smiley16

Halli Hallo,
Ich würde mich riesig Auf das Produkt freuen denn im Moment
Bracht mein Gesicht mal eine gründliche Reinigung und die zudem auch noch schnell geht . Die Bürste sieht ziemlich interessant aus und würde mich freuen sie testen zu können und das Produkt weiter empfehlen .

10.06.13 -22:05 Uhr

von: J.C.S.

Hallo Giorgina, ich freu mich auf das Projekt. Für mich ist es wichtig, dass es schnell geht, einfach in der Handhabung und effektiv ist. Mal sehen, ob Olaz das schafft.

10.06.13 -22:06 Uhr

von: Sweetindian

Hallo Giorgina,

danke erstmal für deinen Geheimtipp, werde in beherzigen.

Nichtsdestotrotz wäre ich sehr daran interessiert an dem Test von 3 Zone Reinigungssystem von Olaz Regenerist teilzunehmen, da sich ja im reiferen Alter auch schon einige Fältchen gebildet haben.

Liebe Grüße und vielleicht ja auf längere Kontaktzeit

10.06.13 -22:06 Uhr

von: gutdrauf

Hallochen Giorgina.
Freue mich riesig ein Bewerbungsticket zu haben. Leider bin ich bisher noch nicht so wirklich fündig geworden, was ein gutes Gesichtspflegeprodukt angeht. Deshalb bin ich um so mehr gespannt auf dieses Produkt mit der Bürste. Auf sowas wäre ich ja sonst auch nicht selbst gekommen. :-(
Würde mich riesig freuen, wenn ich dabei sein dürfte, denn auch wenn die Lachfalten anziehend wirken können….etwas weniger ist manchmal mehr! :-) Allen viel Spaß hier!

10.06.13 -22:07 Uhr

von: aniratakk

Hallo Giorgina,

ich habe noch nie etwas von einer elektrischen Gesichtsbürste gehört und kann mir darunter noch so wirklich gar nichts vorstellen. Bin richtig neugierig.

Bin sehr gespannt zu sehen, welche Ergebnisse sich mit dieser Bürste aufzeigen lassen und würde mich sehr freuen, dabei sein zu dürfen.

Falls es nicht klappen sollte, bin ich trotzdem sehr gespannt, was die Testerinnin an Erfahrung damit sammeln und hoffe, dass diese, die Ergebnisse usw. mit uns teilen!

Liebe Grüße Katharina

10.06.13 -22:07 Uhr

von: Britta41

Hallo Giorgina,ich bin schon sehr gespannt ob die neue elektrische Gesichtsbürste was für mich wäre.Auf jeden Fall hört es sich nach einen sehr interessanten,wirksamen Mittel an um die Hautpflege und Reinigung erheblich zu erleichtern und verbessern.

10.06.13 -22:08 Uhr

von: Vipmaus

Hallo giorgina, ich bin gespannt auf das Produkt ob es das wirklich Schaft was es verspricht! Ich freue mich die Bürste ausprobieren zu können, denn es wird zeit das was für die Normalbürger auf dem Markt kommt!

10.06.13 -22:08 Uhr

von: strawberry20

Ich bin sehr gespannt auf die Resonanz denn es klingt spannend. Olaz ist ja eine tolle Marke und das Gesicht zusätzlich mit einer Bürste zu reinigen klingt interessant

10.06.13 -22:09 Uhr

von: schwesternmarathon

Ich probiere sehr gerne neue Pflege/Reinigungsprodukte aus,ich habe noch nie eine Bürste benutzt und fände das sehr spannend.

10.06.13 -22:09 Uhr

von: toschitje

Hallo Giorgina,
ich freu mich total, ein Bewerbungsticket erhalten zu haben. Bin total gespannt auf die elektrische Gesichtsbürste und wie sich die Haut verändert bzw. verbessert. Habe schon häufiger Olaz-Produkte benutzt, jedoch noch nie diese Serie von Olaz. Bin echt gespannt drauf und würd mich freuen bei dem Projekt dabei zu sein.

LG

10.06.13 -22:10 Uhr

von: wastethedayaway

Hi Giorgina, freue mich sehr, dass ich ein Bewerbungsticket habe und hoffe noch mehr, dass ich das Reinigungssystem testen kann. Ich kenne diese Systeme aus Korea und halte sie für sehr wirksam was die Hautpflege angeht, v.a. um ein reineres Hautbild zu bekommen. Bin gespannt wie es nun weiter geht:-)

10.06.13 -22:10 Uhr

von: minosch

Da ich eine sehr empfindliche haut habe und viele Produkte
bereits probiert aber noch kein wirklich gutes reinigungsprodukt
Gefunden habe,wäre ich sehr an dieser Bürste interessiert.
Mal schauen, ob ich auch diese bürste ausprobieren und mit der
Familie, Freunden und Kollegen darüber mich austauschen und ggf.
empfehlen kann…

10.06.13 -22:11 Uhr

von: Kosterietis

Hallo Giorgina,

ich hoffe dein Kaffee heute Morgen war gut und ein echter Aufmunterer.

Mal schauen ob ich mich bald nicht nur mich mit einem Kaffee, sondern auch mein Gesicht mit eurer Reinigungsbürste wecken kann.

10.06.13 -22:12 Uhr

von: Tante.Uschi

Hallo Giorgina, derzeit verwende ich kein Produkt von Olaz. Ich habe früher sehr gern ein Hydrogel verwendet, welches aber leider nicht mehr auf dem Markt ist. Seit dem, also schon sehr lange, habe ich Olaz aus den Augen verloren. Ich bin sehr gespannt auf das neue Projekt, und hoffe, dabei zu sein. LG

10.06.13 -22:13 Uhr

von: lunamaus1

Hallo Giorgina,

ich bin mal gespannt was kommt, ich denke so eine Reiningunsbuerste ist wesentlich effektiver und reinigt sauberer als man es normal mit HAnd und Waschlappen machen kann.

10.06.13 -22:13 Uhr

von: mattiffm

ich bin sehr gespannt auf das Projekt und hoffe, dabei sein zu können. Meine Freundinnen stehen auch schon in den Startlöchern, ich habe sie bereits sehr neugierig gemacht.
Gesichtspflege ist sehr wichtig, besonders je älter man wird. Ob sie wirklich sinnvoll und effektiv wirkt, kann man nur durch das Testen an sich selbst heraus finden. Dadurch, dass ich das Produkt mit Freundinnen und Bekannten ausprobieren kann/könnte, kann ein guter Austausch stattfinden.
Also ich wäre bereit. ;-)

10.06.13 -22:14 Uhr

von: MichiEla

Hallo Giorgina,
ich finde das Projekt sehr interessant und ich hab da gleich mal ein paar Fragen an Dich und Dein Team: gibt es eigentlich verschiedene Aufsätze für die Gesichtsbürste, z.B. Peeling, Sensitiv? Und wenn ich die Augenpartie aussparen soll, wie bekomme ich denn dann mein Augenmaß-up ab? Dann muss ich ja trotz Gesichtsbürste vorher mein Gesicht manuell reinigen,oder?
Über Antworten würde ich mich freuen! Auf eine spannende Ideenphase sowohl für Euch als auch für uns!

10.06.13 -22:16 Uhr

von: Fanta11178

Hallo, ich würde mich sehr freuen mit euch das Produkt zu testen! Ich lege auch sehr viel Wert auf einen schönen tain auch wenn das manchmal schwerer als gedacht ist . Deswegen kommt mir die elektrische Gesichtsbürste von Olaz nur zu gute. Echt ein Top-Produkt.
Liebe Grüße, fanta11178

10.06.13 -22:16 Uhr

von: Dery88

Bin super neugierig und gespannt ..Gesichts und Körperpflege steht ganz hoch bei mir

10.06.13 -22:17 Uhr

von: chica1985

Hallo danke erstmal für das Bewerbungsticket….ich bin ja total gespannt drauf ….habe schon einige reiniger ausprobiert nur noch nicht das richtige gefunden…aber olaz hat ja nur gute Produkte mit den ich sehr zufrieden bin also dadurch ist die Neugier natürlich erstrecht. Groß…..halte schon in drogerie Märkten die Augen danach auf ;-)

10.06.13 -22:17 Uhr

von: euster

auch ich bin sehr gespannt auf das Projekt und hoffe, dass ich dabei sein darf.
Da ich mit 56 nicht mehr die Haut als mit 20 habe, muss ich etwas dagegen tun. Vor allem habe ich eine sehr sensible Haut mit roten Äderchen. Hoffe, ich bin dabei und kann es probieren.

10.06.13 -22:18 Uhr

von: TrickOrTreat

Hallo, ich wäre auch sehr gerne dabei. Hautprobleme sind auch bei mir ein großes Thema. Freu mich, das Projekt mitverfolgen zu können.

10.06.13 -22:18 Uhr

von: Moni21

^^ absolut spannend.. Als überzeugte Olaz-Benutzerin bin ich supergespannt, wie bzw. wie gut das neue Reinigungssystem ist.. Bei Frauen über 50 (pssssst) wird gute Pflege immer wichtiger.. Also, drück ich für mich und meine Freundinnen die Daumen, um dabei sein zu können

10.06.13 -22:19 Uhr

von: Lydiah64

Meine ersten Gedanken sind, hat das Reinigungsgerät sanfte Borsten für das Gesicht? Reinigt es mit Hilfe des Olaz Reinigungssystem wirklich schön und porentief? Dann wäre es der “Brüller”!

10.06.13 -22:21 Uhr

von: Sternchen1711

Hallo Giorgina,
das ist ja ein super tolles Projekt.
Schon allein der Gedanke das Gesicht mit einer elektrischen Gesichtsbürste reinigen und damit auch massieren und pflegen zu können, hört sich schon sehr interessant an.
Daher würde ich mich schon sehr freuen, wenn ich an diesem doch sehr interessanten Projekt mit teilnehmen könnte und es dann auch in meinen Bekannten- und Freundeskreis anpreisen zu können .
viele Grüße und Glück an alle

10.06.13 -22:22 Uhr

von: Nancy1711

Hallo ich freue mich das ich ein Bewerbungsticket für das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem bekommen habe. Da ich so eine Reinigungsbürste noch nie benutzt habe würde ich mich über eine Teilnahme freuen.Ich kann mir das gut vorstellen das sowas sehr effektiv sein kann und die durchblutung anregt im Gesicht.Liebe Grüsse

10.06.13 -22:22 Uhr

von: Tester310

Ich finde die Bürste interessant, vor allem weil ich eher unreine Haut habe. Bisher habe ich reichhaltige Pflege eher zögerlich eingesetzt, aus Angst vor neuen Unreinheiten. Vielleicht kann da eine intensive Reinigung mit Bürste helfen…

10.06.13 -22:25 Uhr

von: J.Vogel

Juhu!danke für die Einladung.würd mich sehr freuen dabei zu sein!!!hab schon soooo viel ausprobiert und das hoört sich doch vielversprechend an!!!

10.06.13 -22:26 Uhr

von: Heidelbeerchen

Hallo Giorgina,

ich bin sehr gespannt auf interessante Berichte und viele Beiträge. Das Gerät schein sehr innovativ zu sein und spricht mich daher an. Ich hoffe ich bekomme die Gelegenheit zu testen.

10.06.13 -22:28 Uhr

von: george01

Ich wäre gerne dabei, da ich Hautprobleme habe ( trockene Haut). Würde mich freuen dabei zu seinund das Projekt mitverfolgen zu können.

10.06.13 -22:28 Uhr

von: yasaroglu

Ich wollte nur hallo sagen und allen bei der Verlosung viel Glück wünschen. :)

10.06.13 -22:29 Uhr

von: leona0

ich bin immer offen für neues besonders wenn es die pflege der haut betrifft. würde so gerne mitmachen…gruß leona

10.06.13 -22:30 Uhr

von: IB1974

Ich bin sehr neugierig auf das Produkt und wäre sehr gern beim Test dabei. Auch bin ich gespannt auf die Beiträge von anderen Personen. Das Projekt klingt sehr vielversprechend.

10.06.13 -22:31 Uhr

von: Jupaul

Klingt nach einem spannenden Projekt, das ich gerne testen würde. Bin gespannt, ob ich dabei werde – drücke allen anderen und auch mir selbst fest die Daumen!

10.06.13 -22:32 Uhr

von: binetestet

Hallo Giorgina,

es freut mich, dass ich immerhin ein Ticket habe. Jetzt bin ich gespannt ob ich auch wirklich testen darf! Dieses Reinigungssystem hört sich sehr vielversprechend an und ich würde gerne wissen, ob es auch wirklich so gut ist!
LG Bine

10.06.13 -22:32 Uhr

von: maerz2011

Klingt wirklich toll…hoffe so sehr das ich dabei bin :-)

10.06.13 -22:33 Uhr

von: Sligo77

Hallo,
ein interessantes Produkt – ich bin sehr gespannt und neugierig. Vor allem wäre ich gerne beim Test dabei. Ungern würde ich die Katze im Sack kaufen wollen. Ich habe trockene und empfindliche Haut und da eignet sich nicht jedes Produkt.
Mal sehen was es alles Neues und interessantes gibt.

10.06.13 -22:33 Uhr

von: alfalfa77

Hallo,

Auch ich wäre sehr neugierig und würde die Bürste gerne testen. Besonders interessant fände ich, wie meine teilweise empfindliche Haut mit einer elektrischen Bürste zurecht kommt. Wird es unterschiedliche Aufsätze geben?
Ich benutze auch ab und zu eine manuelle Bürste, aber eine elektrische stelle ich mir viel effektiver vor.

10.06.13 -22:33 Uhr

von: Anuschka85

Hallo,

ich freue mich riesig über das Bewerbungsticket und hoffe sehr, die Bürste auch ausprobieren zu dürfen.
Mit einer Haut, die -leider- auf einige als sehr gut beschriebene Reinigungsprodukte negativ reagiert hoffe ich das mit diesem Tool eine Verbesserung meiner Haut möglich ist.
Ich würde mich sehr freuen die Bürste genau unter die Lupe zu nehmen und meine Erfahrungen mit anderen zu teilen, die auch eine empfindliche Haut haben.

10.06.13 -22:34 Uhr

von: macuser

Hallo Georgina,
ich freue mich, ein Bewerbungsticket zu haben, bin ja noch etwas skeptisch ob das Produkt hält was es verspricht. Aber es interessiert mich natürlich sehr und ich möchte es gerne austesten. Kleine Fältchen habe ich schon, diese in den Griff zu bekommen das wäre super. Ich lasse mich gern positiv überraschen.

10.06.13 -22:34 Uhr

von: Melian973

Vielen Dank für dieses Projekt! Hautpflege nimmt bei mir nicht gerade wenig Zeit in Anspruch. Reinigen, peelen, cremen… Da bin ich immer auf der Suche nach neuen innovativen Produkten. Wenn ich am Ende vielleicht sogar diese Bürste testen könnte, wäre echt super!

10.06.13 -22:35 Uhr

von: Utchen007

Hallöle Giorgina,

schön das du uns hier begleitest.
Das Projekt klingt sehr interessant, würde mich sehr freuen es mit testen zu dürfen und natürlich meine Erfahrungen hier wieder zugeben.
Und wenn gewünscht auch auf meinem verschiedenen Blogs.

Liebe Grüße an das gesamte Team :-)

10.06.13 -22:35 Uhr

von: bea65

Hallo, ich hab schon eine mechanische Reinigungsbürste ausprobiert und fand die ziemlich gut. Ich kann mir gut vorstellen, dass durch die elektrische Reinigungsbürste das Ergebnis noch viel besser ist.
Würde mich freuen wenn ich beim Ausprobieren dabei wäre :-)

10.06.13 -22:38 Uhr

von: royal100707

Hallo Georgina, ich finde das klingt sehr interessant. Seit Jahren benutze ich Complete von Olaz und bin total begeistert. Seit kurzem überlege ich nun etwas komplett Neues auszuprobieren. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich diesmal zu den Testern gehören würde.
Ich bin ja doch etwas skeptisch, ob das Produkt hält was es verspricht! Aber es interessiert mich und ich möchte es gerne austesten. Freue mich über eine Rückmeldung!

10.06.13 -22:39 Uhr

von: huhnkerstin

Ich würde mich sehr freuen dabei zu sein.Ich habe Mischhaut ,welche teilweise sehr unrein ist. Hab schon viel probiert,war aber alles nicht recht zufriedenstellend. Als ich Euer Ticket bekam hatte ich wieder richtig Hoffnung auf eine etwas reinere Haut. Sofort machte ich Werbung und noch viele andere Menschen sind echt interessiert an dem neuen Reinigungssystem.

10.06.13 -22:39 Uhr

von: Sabine24

Hallo Giorgina,

ich bin auch froh, mich hier schlau machen zu können und hoffe, auch beim Test des Systems dabei sein zu können.

Ich habe gerade seit Februar 12 kg abgenommen, Tendenz weiter sinkend. :)

So schön das ist – aber mit 42 kann man da schonmal ´nen Schreck bekommen beim Blick in den Spiegel!

Man merkt, dass die “Unterfütterung” des Gesichts weniger wird, auf einmal tauchen Fältchen auf, die vorher nicht da waren.
Ich habe vorher nur sehr, sehr selten Gesichtscremes verwendet, meist nur Reinigungsprodukte und tagsüber getönte Feuchtigkeitscremes.

Jetzt muss ich aber definitiv nachlegen und bin gerade in der Findungsphase. Wirklich überzeugen konnte mich aber noch nichts. :(

Olaz und das tiefenwirksame Reinigungssystem und die gründliche Vorbereitung auf Pflegeprodukte könnten meine Rettung sein. ;-)

Liebe Grüße
Sabine

10.06.13 -22:39 Uhr

von: Glocken70

Hallo Gloria,
In diesem Block gibt es nichts, was nicht schon gesagt wurde. Für ein Haut ab 40 suche ich etwas spezielles, was einfach in der Handhabung ist und gleichzeitig meiner Haut etwas gutes tut. Es würde mich sehr freuen, wenn ich unter den Auserwählten bin um dieses Produkt zu testen.

Liebe Grüße.

10.06.13 -22:40 Uhr

von: Dinuma

Hallo, auch ich bin sehr gespannt. Da ich aus dem Bereich Hair & Make up komme habe ich schon viel getestet.
Ich habe zwar eine normale Reinigungsbürste, aber die elektrische ist bestimmt mehrfach besser weil die tiefer Reinigt.
Also ich kann es kaum abwarten.
Ich werde es auch an meinen Models ausprobieren. Lg

10.06.13 -22:41 Uhr

von: Sandra1904

Mich würde das Gefühl der Bürste auf der Haut interessieren. Ob eher entspannende Massage oder unangenehmes kratzen ist :-)
Wäre schön, testen zu dürfen!
Ach ja, und Hallo ;-)
LG Sandra

10.06.13 -22:41 Uhr

von: MAPLES

Hey Giorgina,

ich wuerde mich wahnsinnig freuen dabei sein zu duerfen (wie auch alle anderen ;-D ) Meine Haut koennte wirklich ein kleines Wunder gebrauchen ;-)
VLG an ALLE

10.06.13 -22:44 Uhr

von: MorphoLuna

Uih, bis hierher bin ich schon gekommen und wahnsinnig neugierig, was mich noch erwartet :)
Vor allem möchte ich als bald 40igerin noch lange jugendlich aussehen :) Ich bin gespannt, wenn ich zu den glücklichen gehören sollte, wie intensiv die elektrische Reinigung ist. LG

10.06.13 -22:45 Uhr

von: chrissyhh

Hallo, die Reinigungsbürste hört sich sehr vielversprechend an. Es wäre ein Traum, wenn ich dabei wäre. Eine ehrliche Meinung gibt es gratis dazu. Wenn die Bürste hällt was sie verspricht, ist der Gang zur Kosmetikerin in Zukunft nur noch zum Entspannen. Ahhhh, das wäre einfach soo schön, wenn ich dabei wäre! A dream comes true….

10.06.13 -22:45 Uhr

von: Marie1963

das projekt klingt sehr vielversprechend und ich wünsche mir gute resultate…freue mich auf das produkt.

10.06.13 -22:45 Uhr

von: Elke56

Hallo Georgina
Ich bin sehr gespannt auf das Projekt und wie das Produkt bei den einzelnen ankommt. Ich freue mich einfach schon mal ein bewerbungsticket bekommen zu haben.

10.06.13 -22:46 Uhr

von: graeza

Hallo ;) Ich bin gespannt, fast so sehr wie meine Haut, wenn ich sie nur mit Wasser und Seife reinige. ;)

10.06.13 -22:47 Uhr

von: rennmaus15

guten abend giorgina,

eine neuartige reinigungsmerhode….klingt spannend und vielversprechend

vielleicht habe ich ja glück es testen zu dürfen…wär ne tolle Sache, gerade auch bei reifer haut wie meiner

10.06.13 -22:47 Uhr

von: magela

na, ich bin dann auch mal gespannt…gibt ja immer wieder was neues..:-)

10.06.13 -22:49 Uhr

von: Maks1991

Hallo Giorgina,
Ich finde das es ganz interessantes Produkt ist,und wäre sehr neugierig die Bürste zu testen so gesagt dabei zu sein.
Liebe Grüße

10.06.13 -22:49 Uhr

von: Orchidie

Hallo Giorgina! Ich bin gespannt auf das Projekt. Habe die Philips Visapure getestet und wieder zurückgeschickt (vor allem wg. des Preises). Nun bin ich gespannt, ob hier eine Alternative lauert ;-) Allen viel Spaß und viele Grüße

10.06.13 -22:50 Uhr

von: Hefti

Hallo Giorgina,
das Projekt klingt echt super interessant. Wäre super, wenn es mit dem Testen klappen würde, vielleicht bekomme ich dann endlich mal meine Mischhaut-Problemchen in den Griff.

10.06.13 -22:56 Uhr

von: antonia27

mhmm, endlich wieder ein Projekt mit Wohlfühlfaktor.Und nach DEM Winter täte wohl jedem so ein Bürstchen gut..Würd mich freuen, mit euch gemeinsam zu testen.Wünsche auch allen andern viel Glück..und viel Spaß!

10.06.13 -22:56 Uhr

von: Sumsel08

Hallo Giorgina,
bin ja gespannt auf die Reinigungswirkung und ob es so gut ankommt auf dem Markt.
Liebe Grüsse

10.06.13 -22:57 Uhr

von: Paulinche74

Hallo Giorgina,
tolles Projekt, das Du da begleitest und für das wir ein Bewerbungsticket erhalten haben. Ich bin sehr gespannt, was da noch so auf uns alle wartet an Informationen. Wäre eine tolle Gelegenheit mal in ausreichendem Maße etwas für die älter werdende Gesichtshaut zu tun.
Mich würde interessieren, ob ich die Behandlung mit der Bürste vertrage. Habe eine sehr empfindliche Gesichtshaut.
Viele Grüße und auch für Dich viel Spaß beim Projekt!

10.06.13 -22:57 Uhr

von: 0508

Hallo,da mir gerade die Gesichtspflege sehr wichtig ist und ich bislang nur mit den handelsüblichen Gesichtsbürstchen das Gesicht reinige,wäre es für mich sehr interessant festzustellen,wo hierbei die Unterschiede sind.

10.06.13 -23:00 Uhr

von: kleinhuehnchen

Hallo, es wäre toll, wenn ich bei dem Projekt dabei wäre. Vielleicht ist dass genau das, was meine Haut braucht, um wieder gut auszusehen. Peeling alleine ist zur Zeit nicht ausreichend, leider.

10.06.13 -23:02 Uhr

von: Monika

Hallo :)
…freu mich auch schon auf das Projekt.

10.06.13 -23:04 Uhr

von: bucha10

Toll, das ich bei diesem Projekt dabei sein darf. Ich bin schon ganz gespannt…..

10.06.13 -23:05 Uhr

von: Jeanysusi

Ja Servus!
Wär voll schön, wenn ich dabei wäre!!!Die richtige Pflege der Haut ist schon enorm wichtig, nicht nur zur täglichen Reinigung, sondern auch zur Entspannung der Haut . Daher bin ich gespannt, was Olaz zu bieten hat
Seid alle lieb gegrüßt von Jeanysusi!!!!

10.06.13 -23:07 Uhr

von: Chariva

Wow mega Projekt :) Olaz hat nur so tolle Sache herausgebracht :)

10.06.13 -23:07 Uhr

von: Dezemberblume

bin auch gespannt und freu mich, neues zu erfahren!

10.06.13 -23:07 Uhr

von: woiteline

Würde mich sehr freuen das Produkt testen zu dürfen. Ein gepflegtes Aussehen ist für mich sehr wichtig.

10.06.13 -23:08 Uhr

von: miezelein

Liebe Giorgina, liebe interessierte Faltenbekämpferinnen,
ich freue mich auf den Ideenaustausch und die Erfahrungen zur Faltenbekämpfung :-)
Kann mir die Behandlung mit einer elektrischen Gesichtsbürste noch nicht so ganz vorstellen aber vielleicht darf ich die Bürste ja bad testen, ich würde mich freuen die Zeichen der Zeit noch einige Jahre verhindern zu können!
Viel Erfolg für alle Projektbewerberinnen und viel Spaß!

10.06.13 -23:08 Uhr

von: boba23

Ob die elektrische Bürste wirklich deutlich besser als die normale Gesichtsbürste ist? Ich bin gespannt, ob sich die Investition lohnt.

10.06.13 -23:09 Uhr

von: viola1956

Hallo Giorgina,
ich freue mich , das ich dich kennenlernen darf, habe sehr große Probleme mit der Altersakne, das ist ganz schlimm, würde mich sehr freuen, wenn ich diese bürste ausprobieren darf. ganz toll und bin richtig gespannt

10.06.13 -23:09 Uhr

von: schnepfi

So auf die 40 zugehend macht sich hier und da schon was bemerkbar. Da ich eine total empfindliche Haut habe und mir es fast schon zu anstrengend wird immer und immer wieder was Neues zu kaufen, bin ich irre gespannt auf dieses Produkt. Zudem sehe ich monatlich immer wieder pubertierend aus …. Zum heulen. Mal sehen was so ein Bürstchen kann.

10.06.13 -23:10 Uhr

von: sery1

Hallo,
dasd Produkt ist einfach testenswert da ich oftmals Probleme mit der Haut habe und oft sind die Cremes nicht das was sie versprechen.
Hoffe das dieses nun besser ist .

10.06.13 -23:10 Uhr

von: Linda2012

hallo! auch von mir ein herzliches Willkommen! ich freue mich auf das Projekt!!

10.06.13 -23:11 Uhr

von: klecky

Also ich bin ganz gespannt auf diese Projekt, denn ich bin immer für schöne gepflegte Haut und wenn man jenseits der 50 ist , ist dies noch wichtiger gepflegt und gesunde Hau tzu haben.
Ich denke das die Gesichtbürste sehr dazu beitragen wird die Creme in die Haut einzuarbeiten, ich freu mich drauf.

10.06.13 -23:12 Uhr

von: alpenquarter

Liebe Georgina,
auch ich kannmir unter der Behandlung mit einer elektrischen Gesichtsbürste noch nicht wirklich viel vorstellen.Aber mit ein wenig Glück, darf ich sie ja vielleicht schon bald testen.
Gerade als Reiterin,die wie ich viel im Stall ist, ist eine schnelle und vor allem gute Gesichtsreinigung besonders wichtig.Denn auch ich möchte gut und gepflegt aussehen wenn ich wieder aus dem Stall komme.
Vorallem der Zeitfaktor ist mir wichtig, denn wie bei den meisten ist meine Zeit im alltag doch etwas knapp bemessen.
Ich würde mich freuen am Projekt auch als Testerin teilnehmen zu können.

10.06.13 -23:13 Uhr

von: Mellydo

Hallo Georgina,

So langsam bekomme die Angela Merkel Falten um den Mund rum die mich wirklich sehr stören. Was kann ich dagegen tun. Op zu teuer…..Angst…. Botox auch eine Möglichkeit kostet auch viel und ob das was dabei bringt????? Jetzt die Chance die elektrische Reinigungsbürste zu testen. Ich hoffe auf eine gute Hautdurchblutung und Straffung. Die kleinen Hautunreinheiten werden dadurch hoffentlich auch noch entfernt. Ich lass mich überraschen. Bis dann melly

10.06.13 -23:14 Uhr

von: lady.crazy

Hallo :) wer will im ALTEN nicht JUNG und FRISCH aussehen :) ein MUSS für uns ALLE – es wird Zeit …

10.06.13 -23:14 Uhr

von: cloenchen

Hallo Geoginia,
ich bin super neugierig und gespannt auf dass neue Olaz Produkt. Ich benutze seit Jahren Olaz Creme und bin immer auf neues gespannt aus dem Hause Olaz.
Ich freue mich drauf :-)

10.06.13 -23:16 Uhr

von: Cinywiny

Hallo Giorgina,
Olaz Produkte sind mir natürlich bekannt allerdings habe ich bislang noch nie an die Produkte rangetraut. Es gibt so viele Produkte auf dem Markt das ich als Käufer total verunsichert bin welches nun das richtige für mich ist und dann ohne etwas zu kaufen den Markt verunsichert verlasse. Ich würde mich (wie alle hier) sehr freuen das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem testen zu dürfen und für mich vielleicht ein Anfang der intensiveren Gesichtspflege zu setzten

10.06.13 -23:16 Uhr

von: Testi2013

Guten Abend Georgina,
da ist wirklich ein ganz besonderes Projekt für mich und ich bin schon happy, das ich überhaupt ein Ticket bekommen habe :-)
Denn ich habe wirklich sehr problematische Gesichtshaut und bin echt unglücklich damit. Ich habe schon die “normalen” handelsüblichen Gesichtsbürsten ausprobiert, aber keine konnte mir so wirklich weiter helfen. Wenn diese Bürste wirklich so gut ist, wie ich hoffe würde ich mich total freuen sie genauer unter die Lupe nehmen zu können und zu testen :-)

10.06.13 -23:17 Uhr

von: donnatella04

Ich möchte unbedingt dabei sein!!! ;-)

10.06.13 -23:18 Uhr

von: dwarf

Hi Giorgina,
Ich freu mich auch schon auf das Projekt. Ich habe das Glück von Natur aus eher ein gutes Hautbild zu haben und eher jünger auszusehen, aber seit ich Anfang des Jahres nur 40 geworden bin, habe ich das Gefühl mit einem Schlag auch so auszusehen. :-( Tja, so ist es wohl, aber es macht mir schon zu schaffen und nun bin ich sehr gespannt ob das Olaz Reinigungset mich unterstützen kann, bei dem überzeugendem “Anfang 30″…:-)))) Gut geschummelt ist halb gewonnen!

10.06.13 -23:19 Uhr

von: Heidi0302

Hallo Georgina,
ich bin sehr gespannt auf die elektrische Gesichtsbürste von Olaz und glaube das meine Haut eine gute Chance auf eine Runderneuerung hätte. Meine Haut würde sich bestimmt freuen und ich auch, diese Bürste kann eine tiefe Reinigung der Haut fördern und somit bestimmt das Hautbild enorm verbessern. Ich wäre begeistert bei diesem Projekt dabei zu sein.

10.06.13 -23:19 Uhr

von: Mary580

Hallo,
Ich hoffe so sehr, dass ich dabei bin. Habe schon sehr viele Reinigungen und pflegen für meine Haut ausprobiert. Überzeugt hat mich nichts.

10.06.13 -23:20 Uhr

von: Bearly

Hallo Giorgina,
ich bin schon sehr gespannt!
Die Beschreibung hat mich schon mal neugierig gemacht, aber Papier ist ja geduldig.
Ich möchte gerne den Praxistest wagen – und lasse mich gerne von der Gründlichkeit und Wirksamkeit überzeugen!

10.06.13 -23:24 Uhr

von: TiSchie

Hallo!
Ich habe ein Bewerbungsticket erhalten und natürlich sofort ausgefüllt. Ich wäre soooo gern dabei, da ich immer auf der Suche bin nach Pflege- und Reinigungsprodukten, die meine Haut jung halten und pflegen. Bin schon total gespannt auf das Gerät. Auch, wenn ich kein Glück haben sollte und dabei sein darf. Auf jeden Fall bin ich extrem neugierig auf alles, was wir noch so erfahren werden.

10.06.13 -23:24 Uhr

von: Schmurpsel

Bin auch schon sehr gespannt :-)

10.06.13 -23:25 Uhr

von: martinisternchen

Hallo Giorgina,
ich freu mich schon auf die neuen Eindrücke und Möglichkeiten.
Dieses 3Zonen Reinigungs System ist bestimmt wie Urlaub fürs Gesicht

10.06.13 -23:27 Uhr

von: siri1955

Hi Giorgina,
finde die Ideenphase eine innovative Idee, um Meinungen für ein neues Produkt zu erhalten. Würde die elektrische Reinigungsbürste sehr gerne testen, um ein Vorher – Nachher Bild von meinem Gesicht zu machen und im Freundes- und Bekanntenkreis zu demonstrieren.

10.06.13 -23:30 Uhr

von: florik

Hallo Giorgina,
Ich würde mich sehr freuen das Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem testen zu dürfen. Ich bin sehr neugierig, da ich so eine Reinigungsbürste noch nie benutzt habe und denke das die Gesichtbürste sehr dazu beitragen wird die Creme in die Haut einzuarbeiten.
Schone Grüße

10.06.13 -23:32 Uhr

von: Can1507

Hi Giorgina,
ist das Produkt auch so gut oder wird es nur so gut dargestellt, Wird es mich in der Testphase überzeugen. Ich warte Sehnsüchtig darauf.

Liebe Grüsse aus dem Schwabenland

10.06.13 -23:32 Uhr

von: MiniFussel

Hi Giorgina, ich habe inzwischen auch viel Gesichtspflegeprodukte probiert und wirklich immer noch nicht DAS perfekte gefunden! Ich hoffe auch dabei zu sein und freue mich schon riesig darauf, meine Erfahrungen, Meinung, Bilder und Testergebnisse zu teilen und meinen Freundinnen zu empfehlen!

10.06.13 -23:37 Uhr

von: wusch12

Habe mich sehr über das Bewerbungsticket gefreut. Da ich sehr viel Wert auf die tägliche Pflege lege, würde ich das sehr gerne ausprobieren. Wenn es mir zusagt, wäre ich vielleicht in Zukunft ein neuer Kunde

10.06.13 -23:39 Uhr

von: shelly_1

Hallo,

da ich einerseits schon erste Fältchen habe aber andererseits leider zu Pickeln und Mitessern neige, wäre ich sehr begeistert von einer Reinigungsmethode die sowohl das Hautbild verfeinert als auch erste Fältchen bekämpft .
Ich verspreche mir sehr viel davon und würde supergerne zu den Testern gehören.

Liebe Grüße,
Shelly

10.06.13 -23:39 Uhr

von: Nobody6

Hallo Giorgina,

ich finde es super, dass man die Bürste auch unter Dusche benutzen kann, so muss man nicht erst das Gesicht außerhalb der Dusche reinigen, sondern kann sofort unter der Dusche oder in der Wanne loslegen.