Ideenphase

13.06.13 - 13:33 Uhr

von: Anine

Die Vorteile des 3 Zone Reinigungssystems.

Welche Vorteile bietet die neue elektrische Gesichtsbürste von Olaz Regenerist? Hier die Antwort.

Professionelle Anti-Aging-Pflege für zu Hause.
Mit dem Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem können wir auch zu Hause ganz leicht etwas für schöne Haut tun und der Hautalterung entgegenwirken. Die batteriebetriebene, rotierende Gesichtsbürste reinigt die Haut intensiv und peelt sie sanft. Die Haut wird optimal darauf vorbereitet, Anti-Aging-Wirkstoffe aus der anschließenden Pflege, wie Cremes und Seren, besser aufzunehmen.

Sanfte und intensive Reinigung.
Zusammen mit der Olaz Reinigungscreme für ein perfekteres Hautbild entfernt die Gesichtsbürste bis zu 4x besser Make-up und Umweltschmutz als die Olaz Reinigungscreme alleine. Die Textur der Haut verbessert sich – sie fühlt sich glatter an und sieht frischer aus.

Zwei Rotationsstufen.
Unsere Gesichtshaut ist unterschiedlich sensibel, sodass wir zwischen zwei Rotationsstufen wählen können: Schnell für unempfindliche Partien wie Stirn oder Kinn, langsam für die Wangen.

Schwenkbarer Bürstenkopf.
Der Bürstenkopf mit 10.000 Fasern passt sich den Gesichtskonturen an und lässt sich nach einiger Zeit ganz leicht auswechseln.

Für die tägliche Anwendung.
Je nach Hauttyp erzielen wir beste Ergebnisse, wenn wir das 3 Zone Reinigungssystem in unsere Gesichtsreinigungs- und Pflegeroutine integrieren. Wir können die elektrische Gesichtsbürste morgens oder abends täglich anwenden und sie dank dem wasserdichten Gehäuse sogar mit unter die Dusche nehmen.

Welche Eigenschaft des Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystems klingt für Euch am interessantesten? Stimmt jetzt ab:

trnd-check

Welche Eigenschaft der neuen Olaz Gesichtsbürste klingt für Dich am interessantesten?

  • 4x bessere Reinigung als mit Reinigungscreme allein (70%, 1,871 Stimmen)
  • 2 Rotationsstufen für sensible Haut(partien) (12%, 323 Stimmen)
  • Wasserdicht für die Anwendung in der Dusche (12%, 311 Stimmen)
  • Schwenk- und austauschbarer Bürstenkopf (3%, 90 Stimmen)
  • Bürstenkopf mit 10.000 Fasern (2%, 56 Stimmen)
  • Batteriebetrieben (0%, 10 Stimmen)
lädt ... lädt ...
Artikel weiterempfehlen per...
schließen

17.06.13 -19:19 Uhr

von: lizaa43

Unter der Dusche verwenden find ich toll … somit kommt auch das Dekollte nicht zu kurz. Im Gesicht hab ich leider auch sehr unschöne große Poren indem sich das make up natürlich nicht so einfach entfernen lässt. Hier müsste das reinigungssystem von olaz ja super wirken :-)

17.06.13 -19:41 Uhr

von: schlappa

Wow- bis 4X bessere Reinigung als herkömmliche Reinigungscremes.

17.06.13 -19:47 Uhr

von: Kate_2

Bessere Reinigung, rotierender Bürstenkopf klingt sehr interessant.
Reinigung auf einfache weise dank Bürste….wäre schön wenn ich beim Projekt dabei bin um zu testen

17.06.13 -19:54 Uhr

von: maxl2

Für mich ist es einfach toll, wenn man die Reinigung unter der Dusche machen kann und vor allem auch, daß es für verschiedene Hauttypen gilt. Also für Kinn, Stirn, Wangen, aber genauso fürs Dekolltee verwendbar ist.

17.06.13 -19:58 Uhr

von: jessicabo

Praktisch! Finde ich super, dass man es auch unter der Dusche benutzen kann :)

17.06.13 -20:22 Uhr

von: manuela3003

Finde das echt toll und wenn es wirklich so funktioniert ist es ein spitzen produkt.! :) )

17.06.13 -20:28 Uhr

von: Aehndoll

Ich finds super, dass das Produkt auch für empfindlichere Haut geeignet ist. Ich finde, dass gerade dieser Hauttyp oft vernachlässigt wird. Ich bin schon so gespannt aufs Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem!!!

17.06.13 -20:47 Uhr

von: 555Elphaba

Wenn die Bürste sanft zu sensibler Haut ist, wird sie für mich perfekt sein :-)

17.06.13 -20:51 Uhr

von: elissabenani

Wow sogar mit in der dusch e:)Also das Gerät ahat mich bereits überzeugt ;) wenn es meiner Haut auch noch das strahlen zurück gibt !!!! I

17.06.13 -20:55 Uhr

von: Fipsilein1

Sicherlich eine einfache Anwendung unter Dusche. Die Durchblutung der Haut könnte auch durch die rotierenden Bürsten angeregt werden. Gibt dann einen rosigen Teint. Hätte es auch gerne mal probiert.

17.06.13 -21:07 Uhr

von: hippmann1

Für mich ausschlaggebend ist die intensive Reinigung, auch bei empfindlicher Haut! Bislang gibt es für diesen Hauttypen nicht so viele Produkte, die wirksam und trotzdem schonend zur Haut sind.
Bin gespannt…!

17.06.13 -21:27 Uhr

von: kathleen7

Wenn das Produkt auch hält was die Hersteller versprechen, dann wäre das echt spitze!
Dann her damit :o )

17.06.13 -21:30 Uhr

von: yps0302

Wow, scheint alles ganz einfach zu sein. Und wenn es dann noch schöne Haut macht. Super! Klasse wäre natürlich, wenn ich mein Hautproblem damit in den Griff bekommen könnte. Aber da habe ich bisher noch nichts gefunden. :-(

17.06.13 -21:33 Uhr

von: norilo

Unter der Dusche es anwenden zu können und dazu noch 4 x bessere Reinigung – überzeugt!

17.06.13 -21:38 Uhr

von: GudrunF

2 Rotationsstufen: 1 für die mittlere, grobporigere Partie; eine sanftere für den Rest. Das hört sich prima an. Ich bin dabei.

17.06.13 -21:39 Uhr

von: Osterferien

Auf die Reinigungswirkung bin ich wirklich gespannt. Seit einiger Zeit habe ich besonders im Dekoltébereich unreine Haut, deshalb ist es toll, dass man das Produkt auch unter der Dusche verwenden kann. Mich würde wirklich brennend interessieren, ob mein Hautbild feiner wird.

17.06.13 -21:55 Uhr

von: Phil291209

Hört sich alles vielversprechend an….hoffe ich bin beim testen dabei!

17.06.13 -21:56 Uhr

von: mama63

Da ich sehr sensible Haut habe, finde ich die 2 Rotationsstufen sehr gut, sodass ich selber entscheiden kann was für meine Haut am besten ist. Von der besseren Reinigungskraft bin ich auch sehr angetan und hoffe nur das das Produkt auch wirklich das halten kann was es verspricht.

17.06.13 -21:59 Uhr

von: Nasti1973

Also je mehr ich über das Produkt erfahre, desto begeisterter bin ich.
Toll, dass man das Produkt unter der Dusche verwenden kann.
Zwei Rotationsstufen sind prima, dann kann man ausprobieren, welche Stärke für die eigene Haut geeignet ist.

17.06.13 -22:00 Uhr

von: Marsfrau10

Gerade die professionelle Anti-Aging-Pflege hats mir angetan – und das mit so einem tollen Gerät einfach zu Hause, das gefällt mir richtig gut.

17.06.13 -22:14 Uhr

von: Sophie_M

Ich kann es mir kaum vorstellen, dass es 4x mehr reinigt als eine Reinigungscreme. Ich dachte, mehr als ich jetzt für meine Gesichtshaut tut, geht nicht mehr. Die tägliche, intensive Anwendung erstaunt mich zusätzlich, da man ja Peelings auch nur ein- bis höchstens zweimal die Woche nutzen soll. Ich bin wirklich gespannt, ob das System das hält, was es verspricht.

17.06.13 -22:50 Uhr

von: chricky

4x bessere Reinigung hört sich super, aber auch irgendwie unwirklich an. ich wäre sehr gespannt es zu testen und zu schauen, ob es hält was es verspricht

17.06.13 -23:11 Uhr

von: Nikie01

Wow 4x bessere Reinigung ??? …eigentlich zu schön um wahr zu sein…..aber irgendwie auch unvorstellbar .

17.06.13 -23:25 Uhr

von: Meftune

In meinem Freundeskreis wird das Produkt belächelt. Auf jeden Fall müsste man das Gerät immer griffbereit ablegen können, damit man es wieder leicht zur Hand hat. Dies ist der Grund warum ich persönlich die Nutzung unter der Dusche besonders hervorhebe. Ich würde mir das Gerät in greifbarer Nähe der Dusche hinpacken (oder anbringen??), damit ich beim täglichen Duschen auch gleich mein Gesicht peelen kann.

17.06.13 -23:43 Uhr

von: Karodj

Also, wenn das wirklich so sein sollte, kann man ja nur mehr, als zufrieden sein! Ich wäre sehr angenehm überrascht!

18.06.13 -00:16 Uhr

von: Hanna-Marie

Also mich überzeugen mehrere Punkte….
- die zwei Geschwindkeiten
- aber auch, dass man es unter der Dusche benutzen darf
- und das Beste ist die “Reinigungskraft”

18.06.13 -00:54 Uhr

von: Tina-a-Rina

4x mehr Reinigung als eine Reinigungscreme alleine? Klingt vielversprechend.. Die tägliche, intensive Anwendung erstaunt mich etwas, da man ja Peelings eigentlich nur ein- bis höchstens zweimal die Woche nutzen soll. Trotzdem bin ich echt offen, dem Produkt eine Chance zu geben – in den USA sind solche elektrischen Reinigungsbürsten ja schon etwas länger im Trend und soweit ich gehört habe helfen sie tatsächlich die Haut noch reiner zu machen.

18.06.13 -06:05 Uhr

von: dannerle

Geht das denn, dass man mit der Bürste ein 4 x besseres Ergebnis bzw. bessere Reinigung erzielen kann? Würde mich gerne persönlich davon überzeugen. Wie meine Vorrednerin kenne ich auch die Empfehlung, dass man das Gericht nur 1-2 x in der Woche peelen sollte. Ich bin neugierig :-)

18.06.13 -06:43 Uhr

von: Kruemelchen1

Toll! wasserdicht und 4xbessere Reinigung !

18.06.13 -07:16 Uhr

von: galaxia3004

ich hätte ja am liebsten für alle geklickt^^ so habe ich mich für das 4 x bessere Reinigunssystem entschieden danach kommt das ich es unter Dusche nutzen kann , als nächstes , das dass Gerät 2 Stufen hat!

18.06.13 -07:36 Uhr

von: Mamu78

Einsetzbar unter der Dusche und dann och mit 4 x besserer Reinigung ! Kaum vorstellbar …. hoffe ich kann mich selbst davon überzeugen….
Schön wäre es wenn es eine Halterung dazu geben würde so das ich wirklich das Gerät immer direkt Parat habe und nicht erst nochmal aus der Dusche raus muss weil ich schussel doch wieder die Bürste vergessen habe und dann tropfnass das bad voll mache um an den Schrank zu kommen und den Peeler zu holen….. und später dann das alles aufwischen muss…. Nur so nebenbei

ich bin wirklich sehr gespannt

18.06.13 -07:37 Uhr

von: lalenuna

Ich hätte auch gerne für mehr gestimmt :-/
Ich habe mich deswegen für das 4 x bessere Reinigungssystem entschieden, denn das hört sich perfekt an. Dann müsste ich ja einen Porzellanteint bekommen ;-)

18.06.13 -08:10 Uhr

von: bspu

Ich habe unserer Tochter (17) von dem Projekt erzählt. Sie hofft ganz toll. dass ich ausgewählt werde. Sie nimmt es mit dem Abschminken nicht so genau (ist halt einfach zu mühsam) und möchte auch davon profitieren… (und auch ihre natürliche Schönheit unterstützen)

18.06.13 -08:44 Uhr

von: ivel-divel

die 4X bessere Reinigung hört sich sehr vielversprechend an – hoffentlich bin ich mit bei ;o)

18.06.13 -10:14 Uhr

von: Tanja1408

4mal bessere Reinigung fin ich super, auch dass man es unter der Dusche benutzen kann, habe meiner Tocher erzählt dass ich mich beworben sie drückt mir die Daumen dass wir!!! dabei sind und sie mittesten darf

18.06.13 -10:23 Uhr

von: trnd_Mitglied

Hm…also bei einer 4mal besseren Reinigung bin ich sprachlos. Keine vielen Reinigungsfläschchen mehr. Alles kann man mit einer Anwendung abhandeln. Und wenn man alle Produkte hoch rechnet die man momentan kauft und sie mit Olaz vergleicht, kommt man aufs selbe raus inkl. den Besuch bei der Kosmetikerin. ;-)

18.06.13 -10:34 Uhr

von: Frau_Koenigin

Das hört sich sehr vielversrpechend an. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wie die 4-fach besserer Reinigungswirklich nachweisbar ist, aber das würde ich gerne herausfinden. Bei meiner zu Unreinheiten neigenden Haut brauche ich täglich eine intensive, tiefe und gründliche Reinigung. Wenn das Produkt das schafft, bin ich begeistert!

18.06.13 -10:43 Uhr

von: RBM123

Zum Ausprobieren gibt es dann im Starterpaket mehrere Köpfe, die man sich mit den Freundinnen teilen kann oder eine Bürste für alle?
Wäre auf jedenfall super happy, es ausprobieren zu können…

18.06.13 -10:55 Uhr

von: sina70

Super praktisch dass man es in der Dusche anwenden kann! Noch dazu wird das Gesicht richtig sauber und gut angeregt. Was will man mehr :)

18.06.13 -11:01 Uhr

von: HexeLili

Eigentlich klingen alle Funktionen super – da hat sich ja mal wirklich jemand Gedanken gemacht ;) )
Wäre toll es ausprobieren zu dürfen …

18.06.13 -11:07 Uhr

von: Amorosa

ich konnte mich auch nicht so recht entscheiden weil
alle funktionen super klingen..
Bin gespannt!

18.06.13 -11:25 Uhr

von: engelchen2oo3

ich bin auch wirklich sehr gespannt.. ich tue auch alles für meine Gesichtshaut was möglich.. ist ich bin selbst schon mit einer feinen Zahnbürste dabei und habe mir dort mein Gesicht Peeling oder meine Gesicht Reinigung einmassiert das mache ich mir schon fast über ein halbes Jahr..das ist natürlich jetzt auch das Bürsten System gibt es eine super Sache ich bin wirklich richtig gespannt und würde mich natürlich auch freuen wenn ich dabei wäre..denn das ist für mich und auch für meinen großen Bekanntenkreis eine tolle Idee..

18.06.13 -11:36 Uhr

von: Louisa1

Das hört sich alles super an. Die unterschiedlichen Funktionen und natürlich insbesondere der Anti-aging-Effekt. So wünscht man sich eigentlich eine perfekte Gesichtsreinigung. Es wäre toll testen zu dürfen, aber ich werde mir das system sonst sicherlich kaufen. Eine tolle Idee.

18.06.13 -11:44 Uhr

von: Muckl

Unter der Dusche verwendbar?! Das heißt man muss keine extra pflegezeit einplanen das find ich echt praktisch!

18.06.13 -11:53 Uhr

von: test-it-all

Ich hätte auch am liebsten mehrere Antworten angeklickt, aber am wichtigsten finde ich die 4-fach bessere Reinigung mit der Bürste, als mit Reinigungscreme allein. Der nächste für mich wichtige Punkt sind die zwei Rotationsstufen für sensibler Hautpartien. Ich bin sicher das viele Frauen auch gänzlich sensible Haut haben und deshalb auch auf einen sanft einwirkenen Reinigungsefekt achten.

18.06.13 -12:36 Uhr

von: TesterTina

Am wichtigsten für mich ist die 4 fach bessere Reinigung. Ein sanfter Bürstenkopf ist ebenfalls wichtig. Bin schon gespannt.

18.06.13 -12:52 Uhr

von: Amadeus911

Bin wirklich gespannt auf die Anwendung des Reinigungsgeräts und hoffe, das ich damit meine Problemhaut in den Griff bekomme und eine schonende Reinigung erziele.

18.06.13 -12:58 Uhr

von: Connyk2

Ich kann mir gut vorstellen, dass man weniger Reinigunsmilch/-gel ect. verwendet und trotzdem ein sehr gutes Ergebnis erhalten wird.
Das kommt der Umwelt natürlich auch zu gute.

18.06.13 -13:00 Uhr

von: MeJust01

ganz klar, die 4 fache Reinigungswirkung.. Ich habe allein bei der normalen Reinigung immer das Gefühl nicht ganz *sauber* zu sein, gerade wenn man geschminkt war.. darum bin ich gespannt, ob es tatsächlich so ist, das es besser reinigt..

18.06.13 -13:03 Uhr

von: ale1

4 mal besser reinigen als normale cremes…so soll es sein!!!!

18.06.13 -13:21 Uhr

von: Starsailor

Ein wahres Multitalent. Damit wird hoffentlich jede Pore erreicht und gereinigt.

18.06.13 -13:25 Uhr

von: Moonchild1981

Ich würde so gern ein b.ticket dafür haben… das klingt alles so wahnsinnig aufregend und interessant!!!!!!!!!!!!!!!!!!

18.06.13 -13:55 Uhr

von: claudi1102

4x bessere Reinigung – das hört sich wirklich toll und vielversprechend an!! Hoffen wir, dass das wirklich so toll funktioniert.

18.06.13 -13:56 Uhr

von: BirteR

Ich finde die Reinigung unter der Dusche sehr interessant. Da kann man auch das Dekolleté direkt mitmachen und kommt noch erfrischter aus der Dusche. SEHR SCHÖN

18.06.13 -14:00 Uhr

von: NimrodelAT

können es Jungs/Männer auch benutzen? oder ist es nur was für Frauen? denke mal das mein Sohn es sogar mal ausprobieren würde…und wenn sein Hautbild dabei auch noch besser wird wäre das echt klasse

18.06.13 -14:03 Uhr

von: iceflower

Für mich sind alle sechs Punkte wirklich hervorragend.
Besonders gefällt mir der austauschbare Bürstenkopf. Denn auch die Hygiene solte viel wert gelegt werden. Auch wenn die Bürste ausgewaschen/ausgespült wird, können sich nach der Zeit auch Bakterien bilden, die dem Hautbild nicht gut tun. Wichtig ist auch, dass die Bürste dem Hautbild gut tut und nicht durch zu starkem Druck oder Rotation der Haut schadet. Die Bürste ist bestimmt eine gute Weiterentwicklung von herkömlichen Gesichtsbürsten.

18.06.13 -14:06 Uhr

von: fg.14

Sehr schön! Zeit und Geld für die Kosmetikerin können dann anderweitig verplant werden!

18.06.13 -14:13 Uhr

von: iceflower

Es ist wichtig die Haut richtig zu pflegen. Jede Haut reagiert unterschiedlich und man muss viel probieren. Ich werde auf jeden Fall die Gesichtsbürste testen.

18.06.13 -14:19 Uhr

von: Twighlight

Es klingt wie ein wahres Multitalent. Es klingt mega vielversprechend, nur hält es auch was es verspricht? Ich hoffe, ich kann es ausprobieren :-)

18.06.13 -14:50 Uhr

von: realjuju

Batteriebetrieben und unter der Dusche verwendbar – klingt einfach und praktisch!!!

18.06.13 -15:37 Uhr

von: killini

So ein Reinigungseffekt ist ja super. Wäre auf das Resultat sehr gespannt.

18.06.13 -15:53 Uhr

von: coolcat2307

Es wäre wirklich gut, wenn dem Starterpaket mehrere Bürstenköpfe dabeiliegen, denn dann könnte man das Gerät auch gut Interessierten vorführen. Meine Freundinnen sind schon sehr neugierig auf das Gerät.

18.06.13 -16:06 Uhr

von: Tanja.Gude

Wenn ich ein Starterset bekomme, finde ich die Idee mit mehreren Bürstenköpfen super, meine Freundinnen sind nämlich auch schon sehr gespannt. Ich bin begeistert von der beschriebenen Anti-Aging Pflege. Möchte es wirklich zu gern testen

18.06.13 -16:17 Uhr

von: ellilove

Ich finde, das klingt so klasse! Ich habe so viele Einigungen ausprobiert, nur sowas ist noch neu für mich! Ich bin echt gespannt!! Daher würde ich sehr gerne testen!!!

18.06.13 -16:29 Uhr

von: ringlight

Das hört sich toll an, wenn sogar Make up damit entfernt werden kann.
Das würde ich tierisch gerne ausprobieren.

18.06.13 -16:48 Uhr

von: melli28

Ich finde es super interessant, und für mich ist das was ganz neues! Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich das mal ausprobieren dürfte, und wenn es mich begeistert, hat die Suche, nach optimaler Pflege endlich ein Ende!

18.06.13 -16:55 Uhr

von: Gkiralein

heute bräuchte ich das zum probieren. Hab seit 2 Tagen schlechte Haut, also viele kleine Pickelchen und Rötungen. :-(
Hoffentlich werde ich ausgewählt ;-)

18.06.13 -17:01 Uhr

von: Bossanova1

Ich wäre auch sehr froh, wenn ich das 3 Zone Reinigungssystem testen dürfte. Es hört sich nämlich so gut an, dass ich es selbst erleben will bis ich es glaube ;-)

Außerdem möchte ich auch endlich mal unter denen sein, die was testen dürfen :-(

18.06.13 -17:02 Uhr

von: Brix

Ich leide ständig unter Zeitmangel, reinige zwar meine Haut, aber wohl nicht gründlich genug und habe deswegen sehr unreine Haut. Mich würde es wahnsinnig interessieren, ob meine Haut durch diese effektive Reinigung besser wird und ich endlich mit 37 Jahren Pickelfrei werde. Deswegen wäre ich sehr gerne bei dem Projekt dabei!

18.06.13 -17:31 Uhr

von: sodu

Insgesamt hört sich alles super an, ob in der praxis alles auch so wirkt?! Ich bin mal sehr gespannt :)

18.06.13 -17:43 Uhr

von: sodu

ob man den gleichen effekt nicht auch mit schwamm und seife erzielen kann?? bin mal gespannt wie es wirkt.. :)

18.06.13 -18:23 Uhr

von: nadin33

Bin gespannt wie sich die Haut danach anfühlt. :-) :-)

18.06.13 -18:25 Uhr

von: Claire0808

Ich habe schon die unterschiedlichsten Reinigungsmethoden durch: Microfasertücher, Öl-Seifen-Reinigung; Gesichtsschwämmchen….etc
war ja ganz nett, aber feinporiger bzw. reiner wurde meine Haut davon auch nicht.
Ich will dieses Reinigungssystem unbedingt testen. Hört sich einfach viel zu gut an!

18.06.13 -19:10 Uhr

von: runner68

Ich bin gespannt, ob sich das Reinigungssystem auch für meine Haut eignet, sie ist eher trocken und empfindlich.

18.06.13 -19:44 Uhr

von: 5seelen

Leute für die MaFo-Bögen zu finden ist relativ schwierig, wenn man das Produkt nicht kennt. Nur durch meine Äußerung und den Link eine Meinung zu haben ohne zu testen ist doch nicht wirklich objektiv.
Es klingt alles sehr gut und ich freue mich auf´s echte ausprobieren!

18.06.13 -20:02 Uhr

von: cajonita

ich finde die beiden Rotationsstufen wichtig, einmal für die sensible Haut und zum anderen für die eher normale Haut, wobei alle aufgeführten Punkte wichtig und interessant erscheinen – es kommt auf eine Probe an, dann wisst ihr mehr…

18.06.13 -20:34 Uhr

von: schroebi

Super, dass man das Reinigungssystem unter der Dusche verwenden kann und die Bürsten auswechselbar sind. Allerdings werde ich vorerst keine MaFo-Bögen ausfüllen lassen – auf welcher Grundlage sollen es meine Leute denn ausfüllen… ohne jegliche Kenntnis des Produktes. Finde ich persönlich schwierig. Aber das Reinigungssystem hört sich spannend an, freue mich aufs ausprobieren.

18.06.13 -22:12 Uhr

von: nadin33

Ich habe schon viel versucht um meine Haut reiner und das Haut bild feiner zugekommen.. Peeling und Fruchtsäuren haben nur sehr wenig gebracht. Vielleicht werde ich es ja damit hingenommen.. :-)

18.06.13 -22:18 Uhr

von: rebe92

Unter der dusche ist perfekt besser geht nicht mag es total wenn ich alles auf einmal machen kann und Zeit sparen kann :)

18.06.13 -23:17 Uhr

von: selfi

Unter der Dusche verwendbar?! Das heißt man muss keine extra pflegezeit einplanen das find ich echt praktisch!

19.06.13 -08:27 Uhr

von: susj2012

Das man auf sowas noch nicht früher gekommen ist! Klingt sehr interessant, vor allem, dass man es unter der Dusche anwenden kann. Hätte ich gern getestet.

19.06.13 -09:00 Uhr

von: Kerstin74

4x bessere Reinigung klingt für mich sehr gut und auch das man es unter der Dusche anwenden kann ist super da man dann keine extra Zeit dafür einplanen muss.
Da man als Mama immer sehr genau seine Zeit einteilen muss. :-)

19.06.13 -09:21 Uhr

von: silvia53

Würde mich freuen, diesmal als Testperson meine Meinung sagen zu können.
Da ich morgens immer kalt dusche und vorher meine Haut mit einem Massagehandschuh massiere, interessiert mit diese Bürste besonders als Massagemittel.

viele Grüße von silvia

19.06.13 -09:36 Uhr

von: Silentpower

Ich bin gespannt wie sich das mit den Rotationstufen verhält und ob es wirklich so sanft ist. Ich fänd es toll das System testen zu dürfen, bin jetzt in dem Alter angekommen, wo man auf solche Dinge mehr achtet. ;-)

19.06.13 -10:15 Uhr

von: nescafe2010

2 Rotationsstufen: 1 für die mittlere, grobporigere Partie; eine sanftere für den Rest. Das hört sich prima an. Ich bin dabei.

19.06.13 -10:26 Uhr

von: Heidi54

Ich finde das ganze Produkt hat nur Plus Punkte….man müsste es aber testen um zu sehen ob es sich wirklich wie beschrieben handhaben lässt

19.06.13 -10:38 Uhr

von: Heikichen

Ich hoffe so, dass ich an dem Projekt teilnehmen werde. Suche schon so unglaublich lange nach einer effektiven Reinigung für sensible haut!

19.06.13 -10:39 Uhr

von: dorle1

Finde das Projekt super. Werde gleich heute im Rossmann nachsehen, ob ich Olaz Regenerist 3 dort kaufen kann. Melde mich dazu nochmals!

19.06.13 -10:51 Uhr

von: heikekippe

Ich bin auch gespannt, ob die Olaz Reinigungsbürst auch tatsächlich das leistet, was hier beschrieben wird. Ich bin begeistert und hoffe, dass ich dies auch nach dem Test noch bin :)

19.06.13 -10:54 Uhr

von: heikekippe

Ich bin begeistert, dass man die Reinigungsbürste auch unter der Dusche verwenden kann!

19.06.13 -11:05 Uhr

von: Cookie1203

Sowohl die Reinigungsmöglichkeit unter der Dusche, als auch die 2 Rotationsstufen finde ich echt super. das spart Zeit und könnte trotzdem sehr gründlich sein.

19.06.13 -11:17 Uhr

von: strega

Was ich toll finde das es 2 unterschiedliche Intensitätsstufen gibt. Da ich eh zu Cuperose neige finde ich es toll auch sanft reinigen zu können.
Das ganze auch noch mit in die Dusche zu nehem ist noch das I-Tüpfelchen! :-)

19.06.13 -12:00 Uhr

von: blackrose202

4x bessere Reinigung als mit einer Renigungscreme klingt echt überzeugend. Ich wüsste gern ob es meiner Haut auch helfen könnte.

19.06.13 -12:13 Uhr

von: Igellino

Das hört sich echt super an! Bisher habe ich kein Mittelchen gefunden, was mir bei meinen Hautproblemen hilft und nicht gleich die ganze Haut austrocknet und angreift.

19.06.13 -12:51 Uhr

von: Susi04

Schöne glatte strahlende Haut ein Traum :-) toll das man es sogar täglich unter der Dusche anwenden kann austauschbarer Bürstenkopf ( schont ja auch die Umwelt und den Geldbeutel )
Bin gespannt evtl. spart man sich ja sogar den einen oder anderen weg zur Kosmetikerin man ist ja mir Bürste und Creme ganz gut ausgestattet wenn es den hält was es verspricht.

19.06.13 -13:16 Uhr

von: Labratiner

Das ist dann ja praktisch die Kosmetikerin für daheim! Wenn das so stimmt wie beschrieben, dann ein must-have für alle die Wert auf gepflegte Haut legen. Und sogar unter der Dusche anwendbar. Echt praktisch!

19.06.13 -13:39 Uhr

von: juvena10

4x bessere Reinigung hört sich echt klasse an. Toll finde ich auch, dass es 2 Stufen gibt und das der Bürstenkopf austauschbar ist. Unter der Dusche ist die Benutzung natürlich prima, da kann man dann auch gleich noch das Dekolette mit bearbeiten. Ich bin gespannt, ob sich mein Hautbild verbessert

19.06.13 -14:29 Uhr

von: ConnyB1979

:D leider kann man nicht mehrere Antworten geben :D für unter der Dusche finde ich klasse, aber auch die 4x bessere Reinigung finde ich Hervorragend. Und die 2 stufen und auswechselbaren Bürstenkopf finde ich auch super weil ja auch mal die beste Bürste nimmer die beste Bürste sein kann.

19.06.13 -14:30 Uhr

von: Ross16

Es hört sich fast zu gut an!
Ich würde gerne auch gerne mal vorher/nachher Effekte sehen; also hoffe ich auf den Selbsttest!!

19.06.13 -15:17 Uhr

von: Katja1979

Es klingt seeeehr vielversprechend. ich bin seehr neugierig. Zumal ich mit meiner Mischhaut echt Probleme mit Hautunreinheiten habe und sie sehr pflegen muss.
ich hoffe das ich als Testerin dabei sein kann :-) )

19.06.13 -15:26 Uhr

von: Schni868

4 x gründlichere Reinigung ist natürlich ein Statement, das zudem vermutlich jede Frau anspricht, die Wert auf eine gesunde Haut legt.

19.06.13 -15:54 Uhr

von: Kimberly

pflege ist nicht gleich pflege….bei antiaging-produkten sollte man sehr kritisch die produkte auswählen. ich hoffe das ich beim testen dabei sein darf und vllt mit oil of olaz das richtige produkt für meine haut finde und mich auch zufrieden stellt.

19.06.13 -18:44 Uhr

von: elch79

4x bessere reinigung hört sich schon super an. Würde mich freuen wenn es klappt.

19.06.13 -19:15 Uhr

von: sab70

so, abgestimmt – und siehe da: ich bin mainstream :)
Schön, dass der allgemeinte Tenor auch denkt, dieser Aspekt ist der Beste. Ich frage mih aber woran wird/wurde das gemessen???

19.06.13 -20:47 Uhr

von: Kathaaa84

Bin mal echt gespannt, wie gut die Reinigung ist und wie hautfreundlich. Zu dolles “Geschrubbe” ist ja auch nicht gut für die Haut, Ph-Wert etc….

19.06.13 -21:11 Uhr

von: HaleyDoodle

Ich wäre begeistert wenn meine riesigen poren auf der Nase kleiner würden…. denn zusammen mit meinen kleinen sommersprossen sieht meine Nase furchtbar aus….

19.06.13 -21:51 Uhr

von: jungfrau80

Auf die Reinigung bin ich wirklich gespannt. Seit letzter Zeit habe ich besonders im Dekoltébereich unreine Haut, deshalb ist es toll, dass man das Produkt auch unter der Dusche verwenden kann. würde mich freuen denn meine Haut freut sich wenn ich sie noch mehr pflegen kann mit 2 Kleinkindern reagiert meine Haut auf Stress besonders mit Pickelchen überall daher wäre es eine tolle Sache, für mich :-)

19.06.13 -22:02 Uhr

von: cbrw

BIN MAL GESPANNT

19.06.13 -22:24 Uhr

von: eiffelmaedchen

Ist auf jeden fall um einiges billiger als bisherige elektr. Gesichtsreiniger. Bin gespannt ob es so viel hält wie es verspricht.

20.06.13 -00:34 Uhr

von: icke79selba

Hört sich alles vielversprechend an….hoffe ich bin beim testen dabei!…würde ma so freuen :)

20.06.13 -07:43 Uhr

von: Sica12

Reinigung unter Dusche finde ich genial und 4x besserer Reinigungseffekt auch.

20.06.13 -08:15 Uhr

von: medilan

Es spricht so vieles für die Reinigungsbürste ! Ich bin wirklich gespannt !!!

20.06.13 -08:28 Uhr

von: Mirza

Grad jetzt im Sommer finde ich es super spannend, ob die Reinigung wirklich so viel besser ist und das Hautbild besser wird…damit man es sich an den heißen Tagen sparen kann viel Makeup oder Puder zu benutzen ;-)

20.06.13 -08:38 Uhr

von: fuerdich

ich bin total gespannt wie die Bürste wirkt..hört sich toll an..aber eben hören..wie soll ich denn meine Freunde einen Ma Bogen ausfüllen lasen wenn sie das Produkt noch gar nicht in den Händen gehabt hatten..bzw.ausprobiert haben??? wäre toll es mit meinen Freundinnen zusammen es auszuprobieren…freu freu

20.06.13 -08:45 Uhr

von: rikka

Wenn es wirklich auch für sensible Haut geeignet ist, dann wird es ein Kracher. Die meisten Frauen die ich kenne haben eher sensible oder gereizte Haut- was sicher auch mit den Klimaanlagen in den Büros zu tun hat.
Es ist allerdings in der Tat schwierig mit Ihnen den MaFo auszufüllen, wenn das Produkt noch gar nicht gesehen, gerochen und gefühlt wurde. Ich freu mich auf die richtige Testphase und die anderen Damen auch.

20.06.13 -09:20 Uhr

von: 30secondstomars

Am wichtigsten finde ich die 4 x bessere Reinigung . Der sanfte Bürstenkopf ist ebenfalls wichtige besonders bei empfindlicher Haut. Bin schon sehr gespannt.

20.06.13 -09:37 Uhr

von: cleo1

Muss meinen Vorrednern recht geben, die Mafo bögen kann man eigentlich erst dann ausfüllen, wenn man das Produkt zumindest schon mal ausprobiert hat. Geruch, Konsistenz etc.

20.06.13 -11:00 Uhr

von: Hexe2255

Ich habe auch für die 4 x bessere Reinigung gestimmt. Aber das man die Bürste auch unter der Dusche benutzen kann finde ich ebenfalls klasse!
Wie auch vorher schon erwähnt ist das mit den Mafo-Bögen so eine Sache… ohne sich selber von dem Produkt zu überzeugen kann das ja bei anderen auch nicht so recht klappen. Ich habe bis jetzt meine 2 besten Freundinnen auf die Olaz-Reinigungsbürste aufmerksam gemacht und die haben mir netterweise auch den Mafo-Bogen ausgefüllt. Als ich meine Kollegen darauf ansprach meinten die “wenn die Bürste hält was sie verspricht würde ich sie auf jeden Fall kaufen und auch weiterempfehlen”.
Hilfreich wäre es natürlich das Gerät in Händen zu halten und live vorzuführen!
Na dann: uns allen viel Glück & Daumen gedrückt :-)

20.06.13 -11:42 Uhr

von: Annett1968

Sehr praktisch, dass man die unter der Dusche verwenden kann! Die 4x bessere Reinigung der Haut finde ich auch super!

20.06.13 -11:45 Uhr

von: MelindaGates

Für mich ist auch die 4x bessere Reinigung am Wichtigsten. Auch die unterschiedlichen Rotationsstufen finde ich wichtig. Ich benutze bereits die anderen Olaz Regenerist Produkte und bin begeistert – deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich beim Projekt mittesten dürfte. :)

20.06.13 -12:18 Uhr

von: petalla

Hört sich alles sehr interessant an, aber am meisten beeindruckt mich die 4x bessere Reinigung.
Unter der Dusche würde sich natürlich auch das Dekollete über die sanfte und gründliche Reinigung freuen :-)

20.06.13 -12:33 Uhr

von: marie531

Was mich am meisten interessiert ist die 4 x bessere Reinigung , das Gefühl etwas mehr für die Pflege meiner nicht mehr so jungen Haut zu tun und deshalb auch eine mögliche “Anti-Aging-Wirkung “

20.06.13 -12:42 Uhr

von: -xox

Am meisten interessiert mich die 4 x besser gereinigte Haut, für die ich in der Regel viel Zeit benötige. Wenn es dann noch schnell geht und 4 mal gründlicher ist – WOW!

20.06.13 -12:56 Uhr

von: talentfrei78

Ich bin auch auf die Reinigungskraft gespannt! Ich habe seit der Schwangerschaft so probleme mit unreiner Haut und erhoffe mir mit diesem Reinigungssystem bessere erfolge, als mit den Herkömmlichen…

20.06.13 -13:08 Uhr

von: Almariana

Jetzt sind ja schon ganz schön viele Fragen beantwortet. Aber bei mir tun sich neue auf. Ich hoffe, das Giorgina noch mehr verrät. Ich bin ja von Grund auf ein skeptischer Kunde, daher würden mich folgende Dinge interessieren:
- Wie kommt es zu der Aussage, die Haut würde 4x besser gereinigt? Was ist die Bemessungsgrundlage, und wie lässt sich das 4x besser argumentieren? Das ist für mich nämlich zunächst nur eine bislang nicht belegte Werbebotschaft.
- Hängt die Reinigungswirkung nicht auch von dem Produkt ab, das mit dem Gerät zusammen verwendet wird?
- Welche Produkte werden zur Reinigung mit dem Gerät empfohlen? Die sollten sich ja (auch bei Allergien auf Inhaltsstoffe) besser individuell auf die Haut abstimmen lassen…

20.06.13 -13:14 Uhr

von: forfree

4 x mehr Reinigung – genial

20.06.13 -13:22 Uhr

von: HeizPerle

Poren, Mitesser und Pickel – wer glaubt, dass man damit im “Alter” keine Probleme mehr hat der hat wohl Pech.
Zumindest ist das bei mir so.
Daher hoffe ich, dass ich das Produkt testen darf!!!

20.06.13 -13:43 Uhr

von: Rodriguez

Das wird bestimmt ein spannendes Projekt

20.06.13 -13:44 Uhr

von: sunny007

Ihr macht mich ganz schön neugierig auf dieses Reinigungs-Set von Olaz. Würde mich ja riesig freuen, wenn ich dieses anschließend auch testen darf. Bin echt gespannt

20.06.13 -14:09 Uhr

von: Anuschka85

Noch wenige Tage bis zum Start der Aktionsphase. Ich kann es kaum erwarten. Ich bin so gespannt auf das Produkt und werde fast täglich gefragt, ob es Neuigkeiten dazu gibt.

20.06.13 -14:13 Uhr

von: jualtm123

4 mal bessere Reinigung ist toll und spannend! Noch besser ist, dass man sie in der Dusche benutzen kann! So spart man Zeit!

20.06.13 -15:48 Uhr

von: sylvi15

Die Möglichkeit der Reinigung unter Dusche und dabei eine 4 fach bessere Reinigung als Reinigungscreme allein hört sich zuerst einmal richtig gut an und machen mich wirklich neugierig. Ich benutze schon Olaz Produkte and bin wirklich gespannt, wie meine Haut mit dem Reinigungssystem klarkommen würde.

20.06.13 -16:47 Uhr

von: thegro

Und noch eine solche Bürste zu einem Uhhhh- Preis:
Clarisonic … (den Namen schreib ich hier mal lieber nicht) kostet bei Douglas 149€ , Ersatzbürsten sind für schlappe 24,90€ zu haben. Na da lob ich mir doch Olaz Regenerist 3 Zone. Für kaum mehr bekomme ich hier das neue Gerät. :-D

20.06.13 -17:01 Uhr

von: Elver

Also 4 x besser als eine Reinigungscreme alleine ?!?
Das klingt sehr vielversprechend!!!! Respekt!
Bin gespannt!

20.06.13 -17:04 Uhr

von: uhps

Klasse :-) 4x besser gereinigte Haut..und dazu Zeitersparnis, da Frau das Gerät bereits morgens unter der Dusche anwenden kann! Wer Kinder hat und morgens früh aufstehen muss, alles hektisch und schnell gehen muss..ideal. Ich bin total gespannt und hoffe, dabei sein zu dürfen!!

20.06.13 -17:17 Uhr

von: Amsel8

Bei dem bisherigen Ergebnis, sollten sich die Hersteller doch mal fragen, warum keiner die Umweltschädlichen Batterein haben will!!!!

20.06.13 -17:28 Uhr

von: Supersuzi

das hört sich so “einfach” an, dass ich mir vorstellen könnte das wirklich für immer zu nutzen….

20.06.13 -17:32 Uhr

von: Animausi

Ich finde, dass sich alle Punkte sehr gut anhören. Auf jeden Fall hat die Bürste mehr Vorteile gegenüber herkömmlichen Reinigungsmitteln ;-) freu mich darauf sie zu testen.

20.06.13 -17:54 Uhr

von: biking_witch

4x bessere Reinigung und 2 Rotationsstufen sind phantastisch, aber das beste für mich ist, das ich ihn in der Dusche nutzen könnte.
So kan n ich mein Gesicht intensiv reingen während die Kur für meien Haare einwirkt und spar so noch Zeit :)

20.06.13 -18:12 Uhr

von: TinaM67

Das alles liest sich sehr interessant, habe so etwas noch nicht getestet und würde das gerne. Gerade für meine empfindliche Haut wäre ich hier sehr neugierig – und da ich langsam älter wäre würde mich die “Gesichtsmassage” sicher interessieren…. Die Benutzungsmöglichkeit unter der Dusche liest sich voll gut an, dann entfällt die Gesichtpflegezeit NACH dem Duschen….evtl. Zeitersparnis pur, wäre toll. Lasse mich überraschen, ob ich testen darf….Liebe Grüße aus Düsseldorf

20.06.13 -18:15 Uhr

von: 68erjokl

ich finde, wenn das Gerät hält, was es verspricht …eine tolle Erfindung …..brauch ich unbedingt :o ))))))

20.06.13 -18:45 Uhr

von: Liese-Lotta

Prima Produkt :-)

20.06.13 -19:19 Uhr

von: Sternalia

Ich fände es sehr interessant, wenn das Produkt meine empflindliche Haut schonend reinigt. Das ist keine leichte Aufagen ;O)

20.06.13 -19:40 Uhr

von: acid.dr

4x gründlichere Reinigung, als mit Reinigungscreme allein ist schon super und dann noch unter der Dusche anwendbar. Ich bin begeistert.

20.06.13 -19:54 Uhr

von: Schmich700

Eine 4 mal gründlichere Reinigung ist ein tolles Versprechen, ich würde gerne selbst testen, ob es so ist.

20.06.13 -20:02 Uhr

von: aartipha

kann mir jemand freundlicherweise mitteilen, wie ich zur zweiten umfrage gelange?
vielen dank im voraus.

also 4 x gründlicher als manuelle reinigung reizt mich auch sehr, daher habe ich auch so abgestimmt.
es gibt allerdings auch geräte, die 10 x gründlichere reinigung versprechen, der hersteller fängt mit P an. ;) da kostet diese aber schon locker um die 150 euro. also ich finde als einstiegsgerät sind 30 euro durchaus geeignet. teuer muss ja nicht immer das beste sein.
daher würde ich das set von olaz sehr, sehr gerne testen.
ich habe bisher gesichtsreinigungsbürsten noch nicht benutzt – vielleicht wird es mal zeit. :)

20.06.13 -20:08 Uhr

von: Lurch1120

Gott , ich bin so was von gespannt.
Ich gehe ja eigentlich alle 4 Wochen zur Kosmetikerin,aber ich hoffe durch die Bürste kann ich mir das sparen.
Und wenn man sich alles einzelnd nachkaufen kann ..top

20.06.13 -20:24 Uhr

von: priesemuth

Das wäre toll, wenn es möglich wäre 4 mal gründlicher zu reinigen.
Wenn man dann noch sensibelere Stellen sanfter reinigen kann, wären meine Gesichtshaut und ich gern beim Test dabei.

20.06.13 -20:26 Uhr

von: felchen

ich fand es schon immer genial, wie meine kosmetikerin mit so einer bürste mein gesicht reinigte…..jetzt kann man /ich dies für einen akzeptablen preis zuhause tun….meine haut wird sich freuen :-) )

20.06.13 -20:40 Uhr

von: Hupti-2007

also wenn man es unter der Dusche verwenden kann ist das natürlich absolute Spitzenklasse….je einfacher in der Handhabung desto besser,da kann man alles in einem Rutsch erledigen,supi ich freu mich

20.06.13 -20:48 Uhr

von: NewCapricorn

Wahnsinn, ich bin ja mega gespannt. Starke Erfindung! Ich hab schon so viele Produkte ausprobiert die Hautreinigend und -verbessernd sein sollen, aber das hört sich mega viel versprechend an. Ich bin gespannt! :)

20.06.13 -21:47 Uhr

von: Mittelhessin

Ich würde echt gerne testen, ob das Reinigungssystem auch für meine empflindliche Gesichtshaut geeignet ist. Wäre klasse, wenn durch schonende intensive Reinigung damit Unreinheiten auf Dauer verschwinden würden – ich hoffe, ich darf mittesten.

20.06.13 -22:33 Uhr

von: TaKaMa

Schade, dass man nur eine Stimme abgeben kann. Ich finde sowohl die Reinigungswirkung als auch die Tatsache, dass die Bürste wasserfest ist sehr interessant

20.06.13 -22:47 Uhr

von: MaxSpatzMama

Ich finde ja eigentlich alle 6 Eigenschaften interessant!

20.06.13 -23:04 Uhr

von: olga1976

Wenn es wirkt, dann kann man sich wirklich Kosmetiker-Termine sparen

21.06.13 -00:26 Uhr

von: MAPLES

Hoert sich alles so toll an, das es sich an die Gesichtskonturen anpasst ist bei meinen Falten nur von Vorteil ;-) 4 x bessere Reinigung, nochmal wow….. ;-D Wuerde so gern testen ob es wirklich so fantastisch ist wie es sich anhoert :-)

21.06.13 -07:01 Uhr

von: cocolinchen

Alle 6 Eigenschaften sind es wert diese Olaz Gesichtsbürste zu testen bzw. zu beschaffen.

21.06.13 -07:13 Uhr

von: janetto

Am Meisten überzeugt mich die bis zu 4x bessere Reinigung. Aber alle Eigenschaften hören sich gut an. Bin gespannt ob ich sie testen kann…

21.06.13 -08:07 Uhr

von: s_bettin

Am meisten überzeugt mich die zwei Stufen Rotation. Ich habe teilweise so empfindliche Haut. dass ich sie unterschiedlich reinigen muss. Dafür müsste das Stufensystem ja perfekt sein. Dass sie dann auch noch 4x so effektiv reinigt ist das absolute Highlight. Wenn ich sie wirklich testen darf, bin ich wirklich auf die Ergebnisse gespannt! =)

21.06.13 -08:07 Uhr

von: comedy

Macht einen perfekten Eindruck für die Gesichtsreinigung

21.06.13 -08:21 Uhr

von: AmyMcPherson

Dass eine Bürste bei der Reinigung sehr effektiv ist, das bezweifle ich nicht, aber wie ist es mit dem Hygienischen Aspekt, bekomme ich die Bürste gut sauber?!Bekomme ich alle Rückstände v Produkten seitens Reinigungscreme und Make up raus?!Sonst massiere ich mir die Make up Reste ja in die Haut ein.
Ich bin gespannt!

21.06.13 -08:22 Uhr

von: Sternenkind13

Sieht gut aus!

21.06.13 -08:42 Uhr

von: Annikali

ich bin auch gespannt, was ihr zu der gesichtsreinigung sagt. Hoffentlich verfeinert es auch die Poren…

21.06.13 -09:33 Uhr

von: Kira71

Hätte gerne mehrere Klicks gesetzt, aber das war ja leider nicht möglich, so habe ich mich für die 4 x bessere Reinigung entschieden.

21.06.13 -09:44 Uhr

von: necton

Kann mir einfach nicht vorstellen, das es wirklich was bringen soll. Bin mal gespannt was die anderen sagen.

21.06.13 -10:17 Uhr

von: Bloni

Das hört sich so gut an und ich kann es mir sogar vorstellen: wie sich der Bürstenkopf so langsam über mein Gesicht “putzt”. Ist das nicht zugleich Reinigung und Massage in einem? Toll finde ich, dass es 4x mehr Reinigungskraft hat als Reinigungscremes. Super. Ich habe im Gesicht große Poren, die gepflegt werden wollen. Gut finde ich auch die zweifache Einstellung der Geschwindigkeit. An sensiblen Stellen hätte ich es dann doch etwas weicher und langsamer :-)

21.06.13 -10:23 Uhr

von: bluesangel

Ich finde es von Vorteil das Gerät mit unter der Dusche benutzen zu können. Zeitersparnis und tolle und schnelle Entfernung der Waschcreme nach Nutzung ist doch genial. Mir gefällt auch dass man 2 verschiedene Stufen zum Einstellen hat. Sollte das Ergembis so gut wie angepriesen sein, können Kosmetikerinnen ihre Geschäfte schliessen :)
Ich bin wahnsinnig gespannt ob Olaz mich auch mit diesem Produkt wieder überzeugen kann! :)

21.06.13 -10:25 Uhr

von: pelapi

Grad in den großen Poren sammeln sich immer so viel Creme- und Makeup-Reste an, gerade jetzt, wenn es so warm ist und der Schweiß dazu kommt – da ist mir eine gründliche, aber trotzdem sanfte Reinigung sehr wichtig! Wäre toll, das Reinigungssystem von Olaz könnte das wirklich leisten.

21.06.13 -10:29 Uhr

von: freche_Liese

finde die anwendung unter der dusche praktisch… man spart zeit und kann gleichzeitig mehr partien reinigen wie dekoltee. so lassen sich matschorgien im bad vermeiden und man ist trotzdem optimal gereinigt und gepflegt. verschiedene geschwindigkeitsstufen machen natürlich sinn. an stellen, an denen die haut sensibler ist, sollte man auch schonender pflegen.

21.06.13 -10:31 Uhr

von: Bloni

Ich habe große Poren und da setzt sich über den Tag auch immer einiges fest: Make-up, Staub vom Tag etc. Meine Haut ist auch an den Wangen leicht gerötet. Ich wäre gespannt, ob das REinigungssystem auch dieses Problemchen mit der Zeit lösen kann, wenn die Haut auch gut durchblutet wird….Genial.

21.06.13 -12:13 Uhr

von: germaine72

Das hört sich alles sehr gut an ich hätte gerne noch 2 Punkte angegklickt ;-)

21.06.13 -13:16 Uhr

von: nisch2612

Ich finde es toll, das es unter der Dusche anwendbar ist.

21.06.13 -13:47 Uhr

von: sonnenblume4711

Hört sich auch besser an wie Peeling zu machen.

21.06.13 -13:53 Uhr

von: tinkerbell29

4x bessere Reinigung als mit Reinigungscreme allein klingt für mich schon sehr überezugend.Toll finde ich auch die zwei verschiedenen Rotationsstufen,genial.Und dass man das Gerät auch noch unter der Dusche anwenden kann ist einfach nur genial.

21.06.13 -13:56 Uhr

von: ClGuenter

4x bessere Reinigung als mit Reinigungscreme – wow!!!

21.06.13 -14:08 Uhr

von: Isis1979

Finde ich natürlich Klasse das die 4x bessere Reinigung auch unter der Dusche zu geniessen ist. ;-)
Das spart ja auch so einiges an Zeit . :-)

21.06.13 -15:26 Uhr

von: magnolia1

Es ist angenehm, das Gerät unter der Dusche anwenden zu können, um auch das Decollete sauber reinigen zu können. Interessant ist auch, dass es zwei Stufen gibt, um auch sensiblere Bereiche der Gesichtshaut reinigen zu können. Klingt gut.

21.06.13 -15:27 Uhr

von: Anine

@Meftune: Ja, die elektrische Reinigungsbürste bei der täglichen Dusche zu benutzen ist eine super Idee!

@NimrodelAT: Grundsätzlich ist die Hautstruktur von Männern eine andere als bei Frauen. Trotzdem können selbstverständlich auch Männer das 3 Zone Reinigungssystem von Olaz Regenerist verwenden.

21.06.13 -15:54 Uhr

von: chris_jaeger59

unter der dusche find ich super …. denn duschen tu ich täglich und dabei eine gesichtsreinigung die schnell und trotzdem super gründlich ist …. was will frau noch mehr

21.06.13 -16:02 Uhr

von: sina609

Bin gespannt….;o)

21.06.13 -19:10 Uhr

von: Cethlionn

ich bin auch gespannt, habe an sich keine Problemhaut und auch noch nie viel dafür getan. Jetzt wird es Zeit … ;o)

21.06.13 -20:15 Uhr

von: Luzifair

Schwer, ich hätte gerne mehrere Sachen anklicken wollen.
Sowohl die bessere Reinigung , als auch das Anwenden unter der Dusche.

21.06.13 -20:26 Uhr

von: Sepi

Für mich wären auch zwei Stimmen zu vergeben. Natürlich die bessere Reinigung und dann die Anwendung unter der Dusche ;-)
Das finde ich auch total super das man die Bürste auch unter der Dusche anwenden kann :-D
Würde ich total effektiv finden, einfach und schnell. Und wenn dann die Haut noch sauber und gepflegt ist durch die Massage => genial :-)

21.06.13 -22:12 Uhr

von: Lilalotti1

Cooles Projekt,bin schon total gespannt :-)

21.06.13 -22:16 Uhr

von: Hexe91185

4x bessere Reinigung??? Das muss ich testen!!!

21.06.13 -22:58 Uhr

von: selin

Ich bürste mein Gesicht mit einer normalen Gesichtsbürste, aber die ist nicht so effektiv wie Olaz, bin gespannt und hoffe dass ich es testen darf, möchte ja auch meiner Haut was gutes anbieten;)

21.06.13 -23:48 Uhr

von: Jenny82

Ich würde mich am meisten auf das Gefühl einer gereinigten Haut freuen. Wenn diese deutlich besser gereinigt ist als nur mit einem mit den Händen aufgetragenem Schaum. Das Ergebnis sollte wie nach einem Besuch im Kosmetikstudio sein. Ob die Bürste in der Dusche anwendbar ist oder nicht, finde ich weniger interessant, da die gründliche Gesichtsreinigung mit anschließender Pflege bei mir immer abends erfolgt und ich morgens Duschen gehe. Aber gerade überlege ich, wenn ich morgens beim Duschen meine Haut mit der Bürste reinige, könnte ich anschließend die Tagescreme auftragen und diese könnte besser einwirken. Muss man wirklich mal ausprobieren!!

22.06.13 -08:33 Uhr

von: Tschantall

Ich bin echt gespannt. Dachte bis jetzt, dass meine Haut mit mildem Waschgel+Gesichtwasser ausreichend gereinigt ist. 4x bessere Reinigung, besseres Hautbild und und und macht neugierig! Ob diese Bürste wirklich halten kann was sie verspricht? Ich hoffe es und vor allem hoffe ich bei diesem Test dabeizusein. Unbekannterweise drücke ich Euch anderen dennoch die Daumen, dass auch ihr mittesten dürft!

22.06.13 -08:53 Uhr

von: Uli01

4xbessere Reinigung – das hört sich super an !! Aber auch, dass man´s unter der Dusche benutzen kann find ich sehr gut ! ;)

22.06.13 -10:13 Uhr

von: janike

Die bessere Reinigung und die Anwendung bei empfindlicher Haut hören sich für mich sehr vielversprechend an. Meine Haut reagiert leider häufig empfindlich und da ich schon viel ausprobiert habe, wäre ich gerne dabei.

22.06.13 -10:57 Uhr

von: Carok33

Ich hätte gerne mehr angekreuzt, denn ich finde tatsächlich mehrere Punkte interessant. Auch dies mit der empfindlichen Haut, die ich nämlich habe, und dass man es unter der Dusche anwenden kann. Spart ja Zeit! Ich würde das wirklich gerne mal austesten! Habe so eine blöde Mischhaut, da ist eine gründliche Reinigung das A und O! Sonst gibts Mitesser!

22.06.13 -12:33 Uhr

von: harley.quinn

Ich benutzte öfters Wasserfestes Make-up. Um das komplett entfernen zu können, muss ich mir zwei mal das Gesicht waschen.
Das dieses Gerät bis zu 4x besser Make-up entfernt, klingt echt super – eine klasse Erleichterung der täglichen Reinigung!

22.06.13 -12:58 Uhr

von: DoSie

Ich finde das Werbeversprechen ganz toll…. 4 x bessere Reinigung als die herkömmliche (manuelle) Reinigung. Und unter der Dusche einsetzbar! Klasse!!!! Wenn ich mein Gesicht reinige, habe ich immer das Gefühl, dass nicht alles “vom Tag runter” ist. Ich trage normales Make up und nach der reinigung sehe ich in meinem Reinigungstuch und Clearingpad, dass doch noch Reste vorhanden sind….

… ob das hier beworbene Gerät kitzelt (Nase, Lippen….) ;-)

22.06.13 -14:23 Uhr

von: Ingrid1507

4x bessere reinigung überall einsetzbar .klasse

22.06.13 -14:30 Uhr

von: amerika89

ich bin auch gespannt auf die 4 x bessere Reinigung u. die 2 Rotationsstufen für empfindliche Haut.

Gruß Amerika

22.06.13 -14:35 Uhr

von: Snoopy9

Ich nehme schon seit Jahren ein manuelles Gesichtsbürstchen, um meine Gesichtshaut mit Waschgel zu reinigen und finde es so viel intensiver. Darum kann ich mir eine gründliche Reinigung durch dieses System sehr gut vorstellen.

22.06.13 -14:54 Uhr

von: wintersonne_67

Das ich das Gerät unter der Dusche nutzen kann, ist eine super Sache. Da ich sowieso jeden Tag dusche, steht einer regelmäßigen Anwendung nichts mehr im Wege :-) . Wie lange hält das Gerät denn durch, wenn es täglich unter der Dusche zum Einsatz kommt?

22.06.13 -16:32 Uhr

von: yvonne1807

wobei ich es auch toll finde das man es unter dusche verwenden kann….
ich bin sehr gespannt es ausprobieren zu dürfen :)

22.06.13 -21:08 Uhr

von: marol1

Wüdre mich freuen es ausprobieren zu dürfen.Das man es auch unter der Dusche benutzen kann ist natürlich absolut Praktisch und Zeitsparend.Dann heißt es nur noch raus aus der Dusche,abtrocknen und dann die Anti Aging Produkte auftragen. :-)

22.06.13 -21:51 Uhr

von: happysunshine

tolle Sache unter dusche ausprobieren. würde mich auch sehr freuen es zu testen zu können!!