Fragen und Antworten zu Olaz, Ideenphase

26.06.13 - 10:35 Uhr

von: Anine

Feedback auf unsere Fragen zu Olaz, Teil 2.

Können wir neben dem Gesicht auch das Dekoletté mit dem Reinigungssystem reinigen bzw. pflegen? Gibt es die Reinigungscreme für verschiedene Hauttypen?

Giorgina, unsere Ansprechpartnerin bei Olaz, hat uns weitere intetessante Antworten auf unsere Fragen weitergeleitet:

Hallo lieber trnd-Partner,

es ist schön zu sehen, dass Euer Interesse an dem 3 Zone Reinigungssystem so groß ist. Hier kommen die weiteren Antworten auf Eure Fragen:

Können wir mit dem 3 Zone Reinigungssytem neben dem Gesicht auch das Dekoletté reinigen bzw. pflegen?
Aber klar! Das Reinigungssystem fördert die natürliche Zellerneuerung, für einen feineren Teint und eine verbesserte Hautbeschaffenheit. Zudem bereitet es die Haut auf die Anti-Aging-Pflege vor und diese kann besser in die Haut eindringen. Diese Vorteile gelten für die Gesichtshaut wie auch für die Haut am Dekoletté.

Muss ich bei Benutzung der Bürste vorher das Make-Up entfernen oder kann ich es auch mit der Bürste und Reinigungscreme entfernen?
Die Bürste ist speziell für die gründliche Entfernung von Rückständen auf der Haut – wie vor allem Make-Up – entwickelt und getestet worden. Eine zusätzliche Vorreinigung ist also nicht notwendig.

Was kostet die Reinigungscreme?
Die UVP der Reinigungscreme liegt bei 4,99 € für 150 ml (die Preissetzung liegt im alleinigen Ermessen des Handels).

Wie oft (also nach wie vielen Anwendungen) sollte die Bürste ausgetauscht werden und wie kann man sie sinnvoll reinigen?
Wir empfehlen einen Austausch der Bürste ca. alle 3 Monate oder eventuell früher, bei Abnutzung der Borsten. Die Bürste könnt Ihr nach der Anwendung unter fließendem, heißem Wasser abspülen.

Ich habe mal gelesen, dass sich in Reinigungsbürsten schnell mal Bakterien ansammeln können und es dadurch zu Hautirritationen kommen kann. Stimmt das?
Die Bürste sollte nach jeder Anwendung unter fließendem, heißem Wasser abgespült und der Bürstenkopf ca. alle 3 Monate ausgetauscht werden. Dann gibt es keinerlei Bedenken.

Kann man die INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients, engl. für Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe) des Waschgels einsehen?
Die INCIs sind auf der Umverpackung gelistet und lassen sich auch auf der Website von Olaz einsehen.

Kann die Reinigungsbürste auch ohne ein spezielles Produkt verwendet werden?
Die Olaz Regenerist Reinigungscreme wurde speziell für die gemeinsame Nutzung entwickelt und sorgt für eine gründlichere Reinigung: Sie säubert die Haut durch schäumende Mikroperlen mild und gründlich, spendet aber gleichzeitig auch intensive Feuchtigkeit. Die Bürste kann aber natürlich auch mit anderen Reinigungscremes verwendet werden.

Gibt es die Reinigungscreme für verschiedene Hauttypen?
Die Olaz Regenerist Reinigungscreme ist für alle Hauttypen geeignet.

Aus welchen Fasern besteht die Bürste?
Aus 10.000 einzeln abgerundeten Nylonfasern.

Warum hat sich Olaz für die rotierende Reinigungsbürste entschieden?
Olaz hat sich für eine rotierende Reinigungsbürste entschieden, da diese die Rückstände auf der Haut besser entfernt und nach außen transportiert.

Gibt es später einen Halter, eine Wandhalterung oder eine Bürstenhaube/Abdeckung zu kaufen, damit man das Gerät hygienisch lagern kann?
Derzeit befindet sich eine solche Halterung oder Abdeckhaube nicht im Sortiment. Auf der Seite liegend hat der Bürstenkopf jedoch keinen Kontakt mit der Ablage, auf der die Bürste liegt und kann so ähnlich wie eine Zahnbürste hygienisch im Badezimmer gelagert werden.

Ich denke, dasss die Bürsten die Durchblutung der Haut anregt. Es gibt ja Hauttypen, die zu Äderchenbildung neigen, wie wirkt sich das auf dieses Hautbild aus? Werden die Äderchen eher verringert oder fördert das Bürstenhandling die Bildung von Äderchen?
Die Auswirkungen sind stark vom jeweiligen Hauttyp und damit der Ausprägung der Äderchenbildung abhängig. Für die individuelle Einschätzung sollte lieber ein Hautarzt um Rat gefragt werden.

Ich neige zu Pickeln und Mitessern – ist das Reinigungssystem auch dafür geeignet? Darf man bei starkem Hautproblem so eine Gesichtsbürste verwenden oder kommt es zu weiteren Entzündungen?
Das 3 Zone Reinigungssystem reinigt intensiv, peelt und erfrischt – dabei ist das System sanft zur Haut und eignet sich mit der langsameren Stufe auch für Frauen, die zu unreiner Haut neigen. Wenn es allerdings zu Hautirritationen oder Hautrötungen kommen solte, nicht weiter verwenden.

Ist das 3 Zone Reinigungssystem auch für Allergiker geeignet?
Das Reinigungssystem mit seinen 10.000 einzeln abgerundeten Nylonfasern wurde speziell entwickelt um sanft zur Haut zu sein und schadet nicht der hauteigenen Feuchtigkeitsbarriere. Damit gibt es keine Bedenken für Allergiker. Bei bekannten Unverträglichkeiten solltet Ihr aber auf die Inhaltsstoffe des Reinigungsproduktes achten, dasIhr mit der Bürste verwendest.

Meine Freundin hat Neurodermitis [...]. Herkömmliche Peelings verträgt sie nicht und auch die meisten Reinigungsmittel verträgt sich auch nicht so gut. Würdest Du sagen, dass Du das Produkt für sie im speziellen empfehlen würdest oder eher nicht?
Ich würde ihr empfehlen, die Reinigungsbürste auf der langsamen Stufe zunächst einmal an einer kleinen Stelle, wie zum Beispiel an der Wange auszuprobieren. Wenn Deine Freundin zudem einige Reinigungsprodukte nicht verträgt, mag es sinnvoll sein, im ersten Schritt ihr gewohntes Reinigungsprodukt dazu zu verwenden. Ansonsten sollte bei Neurodermitis der behandelnde Arzt gefragt werden.

Eure Giorgina

Die bisherigen Fragen zum Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem findet Ihr auf unserem Projektblog. :)

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

26.06.13 -10:50 Uhr

von: Surdo

Ich glaube, jetzt alles über das Produkt zu wissen und möchte jetzt unbedingt mittesten.

26.06.13 -10:53 Uhr

von: pizzaconection

Das mit dem Dekolette finde ich suuuper, wär auch meine Frage gewesen

26.06.13 -11:00 Uhr

von: Corlin

Vielen Dank für Beantwortung der Fragen! Jetzt weiß man ja schon recht gut Bescheid über das Reinigungssystem mit der elektrischen Reinigungsbürste. Ich hoffe auch, das ich unter den 200 Leuten bin, die das Produkt testen dürfen. Bin schon sooooooooooo gespannt! :-)

26.06.13 -11:01 Uhr

von: jagerle

Ich würde das Reinigungssystem von Olaz gerne testen, ich habe so viele Neugierige Freunde und Bekannte die Testen wollen!!
Es wäre riesig!

26.06.13 -11:03 Uhr

von: Joscata

Mittlerweile haben wir wohl alle theoretischen Fragen beantwortet bekommen. (Danke dafür übrigens!)
Nun fehlt nur noch die Praxis! ;-)

26.06.13 -11:09 Uhr

von: Hanni1985

Nun bin ich mal gespannt, wie das Gerät in der Praxis besteht – in der Theorie hat es schon mal ein “sehr gut” von mir ;)

26.06.13 -11:18 Uhr

von: lena03

Hört sich alles super an, bin echt mal gespannt auf das Produkt, habe Olaz noch nie getestet.

26.06.13 -11:19 Uhr

von: ichim

Danke für die Antworten. Mich hat vorallem auch die Reinigung vom Makeup interessiert. Ade, ihr tausend Pads und Tücher… Das ist ja super und es wird hoffentlich gründlicher. Das werden dann unsere Tester herausfinden…

26.06.13 -11:35 Uhr

von: Princess210

Ich finde die verschiedenen Fragen und Antworten immer sehr interessant und lese sie sehr gerne. Auch dieses Mal, konnten alle meine Fragen rund um das neuartige Reinigungssystem von Olaz beantwortet werden und ich bin schon total gespannt, was die Tester später berichten werden. :-)

26.06.13 -11:37 Uhr

von: marol1

Ich bin auch mega gespannt ob es in der Praxis auch so ist.Hört sich sehr viel versprechend an ;-)

26.06.13 -11:43 Uhr

von: impy30

Danke für die informativen Anworten – nun hoffe ich, dass ich beim Test dabei sein darf und meinen Pickelchen den Kampf ansagen kann :-) !

26.06.13 -11:52 Uhr

von: Testi2013

Hallo Giorgina,
vielen lieben DANK für die vielen nützlichen Antworten.
Ich bin von Mal zu Mal immer begeisterter von diesem Produkt :-)
Zu kaufen gibt es das 3 Zone Reinigungssytem bei unsleider noch nicht. Darum hoffen ich und meine Gesichtshaut unter den 200 Testern sein zu dürfen.
Meine Freundinnen und Arbeitskolleginnen sind auch schon ganz neugierig dieses Produkt in der Praxis testen zu können. :-D

26.06.13 -12:01 Uhr

von: jutsi

Danke für die ganzen Antworten! Ich hoffe sehr dass ich dabei bin! In zwei Tagen startet die Aktionsphase ja schon :)

26.06.13 -12:10 Uhr

von: nessa1201

Danke für die Antworten. Ich finde es klasse das die Bürste nicht nur für das Gesicht ist, sondern auch das Dekollete gereinigt werden kann. Ich werde nun immer neugieriger und gespannter. :o )

26.06.13 -12:22 Uhr

von: tennismaus

Das klingt alles sehr überzeugend. Ich würde gern testen!

26.06.13 -12:44 Uhr

von: Meinzelmaennchen

Das hört sich ja alles interresant an und die Anwendung für das Dekoletté find ich auch super. Hab noch keine Reinigung für mich finden können, die richtig passt. Ich hoffe ich bin dabei…

26.06.13 -12:57 Uhr

von: Angie.78

Damit wären dann die theoretischen Fragen so ziemlich alle beantwortet, SUPI; jetzt würd ich mich gern in der Praxis davon überzeugen können ;)

26.06.13 -13:25 Uhr

von: StefanieGutte

Interessante Fragen und passende Antworten dazu, toll

26.06.13 -13:33 Uhr

von: anton-paula

Kann man die Bürste auch in der Spülmaschine reinigen?

26.06.13 -14:00 Uhr

von: kathleen7

Jetzt ist auch meine letzte Frage beantwortet :-) Jetzt kann´s losgehen. Ich würde sehr gern mittesten! :-)

26.06.13 -14:18 Uhr

von: mamanilu

Das ist ja richtig toll, das alle Fragen beantwortet werden. So kann man sich vorab schon mal ein gutes Bild machen. Tolle Betreuung!

26.06.13 -14:26 Uhr

von: kreativweib

Alle Fragen sind für mich theoretisch beantwortet und meine reife Haut würde sich totaql freuen, unter den 200 Testerinnen zu sein, zumal diese Art Reinigung etwas ganz Neues für mich ist.
Toll finde ich auch, dass neben dem Gesicht das Dekolte´mit einbezogen werden kann.

26.06.13 -14:57 Uhr

von: ewnjolin

Ich habe drei pubertirende Kinder. Würde mich freuen wenn die Bürste auch bei meinen Kindern ein gutes Bild macht.

26.06.13 -15:15 Uhr

von: Iwii

Danke für die Beantwortung unsere Fragen :) Ich konnte die Bürste/Ersatzbürste und den Renigungslotion heute schon bei meinem dm Markt bestaunen. Ich würde mich riesig freuen unter den Testerinnen zu sein :)

26.06.13 -15:16 Uhr

von: Iwii

= die Reinigungslotion ;)

26.06.13 -15:34 Uhr

von: lalenuna

Ich bin so gespannt. Jetzt wäre es klasse auch “praktisch” damit anzufangen. “Theorie” haben wir ja jetzt zur genüge bekommen. ;-)

26.06.13 -15:46 Uhr

von: utaa

Ich bin sehr gespannt auf die Verträglichkeit dieser Bürste.

26.06.13 -16:00 Uhr

von: jajabings6

Toll jetzt ist man bestens Informiert . Jetzt bin ich sehr gespannt ob ich dabei sein darf. Da ich mir vorkomme wie ein Teenager im Gesicht ( Mitesser, klein fiese Pickelchen, über trocken und fettig ist auch alles dabei ) und das bei meinen 37 unglaublich.

26.06.13 -16:03 Uhr

von: lockehh

Toll nun sind die Fragen auch beantwortet und ich würd ich erst recht freuen bei denen zu gehören die testen dürfen. Bin bereit und gespannt wie es läuft und hoffe dabei zu sein

26.06.13 -16:08 Uhr

von: Ciro1

Liebe Georgina,
herzlichen Dank für all die beantworteten Fragen. Sie haben bei mir sehr geholfen, wenn ich mit meinen Leuten über das 3 Zone Reinigungssystem gesprochen habe. In der Theorie kennen jetzt alle das super feine Reinigungssystem. Nur habe ich es leider noch niergend wo in unserer Gegend gesehen. Bin schon gespannt wie die Bürste in der Praxis ist. Ich würde sie gerne ausprobieren, denn auch mit über 50 möchte man gepflegt aussehen. Wir alle ( meine Verwandten, Freunde und Bekannten) sind schon sehr gespannt auf das 3 Zone Reinigungssystem

26.06.13 -16:08 Uhr

von: Tati72

Huhu!

Auch ich sage lieben Dank für das Feedback auf die Fragen und hoffe auf einen Platz im Projektteam. Habe jetzt zwei Tage lang mein Gesicht blau “einfärben” müssen für ein Theaterstück und die Haut hat ganz schön gelitten.

Liebe Grüße :lol:

26.06.13 -16:37 Uhr

von: glamourshorty

wie cool das hier echt alle Fragen ausführlich beantwortet werden – die Reinigungsbürste macht echt Lust auf ausprobieren

26.06.13 -16:50 Uhr

von: hoppelkruemel

@Tati72

na, dann siehst du jetzt ja auch ohne UV-Licht (nach dem abschminken) so aus wie auf den Fotos? *breitgrins* (tschuldigung, ist ein Scherz)….

aber ich habe richtig Mitleid mit Dir, ich höre vörmlich, wie Deine Haut jetzt nach dem OLAZ Reinigungssystem schreit!

Drücke uns allen die Daumen, daß wir uns in der Aktionsphase “wiederlesen” (wiedersehen kann man ja nicht sagen)

26.06.13 -16:55 Uhr

von: Janina

Gibt es die Reinigungscreme nur mit Parfüm oder auch Parfüm-Oder Seifenfrei (ph-Neutral)

26.06.13 -17:03 Uhr

von: Tati72

Ja “hoppelkruemel” – so ähnlich *gg*. Ich drücke uns auch ganz feste die Däumchen! :lol:

26.06.13 -17:06 Uhr

von: querkopf

Super…nun sind alle Unklarheiten beseitigt und die Haut ruft nach dem Praxistest :-)

26.06.13 -17:09 Uhr

von: Persus

Ich finde es hervoragend wie umfangreich wir hier informiert werden. Ein Riesenlob dafür und Vielen Dank.

26.06.13 -17:37 Uhr

von: Emilia0811

In der Theorie klingt das echt super … Bin ja echt auf die Testphase gespannt! Hoffe Theorie und Praxis gehen da nicht allzu weit auseinander …

26.06.13 -17:50 Uhr

von: riciavi

Hallo Giorgina,

danke für die vielen neuen Info´s. Hört sich alles wirklich toll an.

Freu mich schon auf den Praxistest, bzw. die Berichte, je nachdem =)

26.06.13 -17:51 Uhr

von: Elli3

Ich finde die Ideenphase auch sehr aufschluss reich,aber so ein Praxistest ist alt wirklich was im ganzen.Hat man das Gerät in der Hand und kann ausprobieren.
Wird eigentlich von Olaz eine bestimmte Reinigungscreme empfohlen,die man mit der Gesichtsbürste verwenden soll??

26.06.13 -17:52 Uhr

von: Kixi

Meine Mutter benutzt seit über 30 Jahren Oil of Olaz Produkte zur Anti Ageing Pflege (und sieht noch super jung aus!). Jetzt bin ich dran und freue mich, wenn ich die Möglichkeit bekomme, die neue Generation der Gesichtsreinigung und Anti Ageing Pflege zu testen!

26.06.13 -18:04 Uhr

von: danhen30

Danke für die Antworten!!!

Bin schon ganz gespannt, ob ich dabei sein darf???

26.06.13 -18:17 Uhr

von: Sissi1111

Durch die neuen zahlreichen Informationen wird man immer neugieriger auf die Bürste…..

26.06.13 -18:25 Uhr

von: netzel70

Danke für die vielen Antworten. Auf manche Sachen bin ich selbst noch nicht gekommen. Ich hoffe immer mehr darauf testen zu dürfen. Die Spannung steigt!!!

26.06.13 -18:50 Uhr

von: heidiwichers

Danke für die vielen Antworten.Ich habe viele Bekannte und freunde die gespannt sind ob ich das Produkt ausprobieren kann und wollen meine Meinung und Erfahrungswirte wissen

26.06.13 -19:00 Uhr

von: yvonnchen12345

Also was mich betrifft sind eigentlich alle meine Fragen beantwortet…ich bin jetzt nur wirklich neugierig ob alles wirklich so toll ist wie sich es anhört ! Ich hoffe das ich dabei sein darf die Reinigungsbürste zu testen!!!

26.06.13 -19:05 Uhr

von: s.st1

Vielen Dank für die reichlichen Informationen. Bin echt gespannt wie die Bürstchen Live sind. Wann kommt das Produkt in den Handel?

26.06.13 -19:09 Uhr

von: smily4

Hallo Anine,
hallo Giorgina,

wow – jetzt sind alle Fragen ausführlich beantwortet! Finde ich total klasse, dass wir so toll informatiert werden und “Unklarheiten” beseitigt sind. ;-)

In zwei Tagen fängt die Aktionsphase an…..bin gespannt! Viel Glück uns allen!

26.06.13 -19:23 Uhr

von: Laura-Johanna

Hallo Girgina!Danke, für die ausführliche Erklärung!

26.06.13 -20:07 Uhr

von: zalando

Vielen Dank für die Antworten.Damit das Dekolette zu reinigen ,finde ich super.Bin schon sehr neugierig,wäre schön ,wenn ich es schaffen würde zum testen.

26.06.13 -20:24 Uhr

von: viviane77

Toll das meine frage auch beantwortet wurde. Ich finde es genial Abends mich mit einem Produkt ab zu Schminken und zu reinigen. Bin sehr neugierig auf der Bürste und würde gerne mit testen.

26.06.13 -20:30 Uhr

von: Sonike

wow, das Produkt muss es echt in sich haben. Ich würde es gerne Testen. Die Theorie hört sich auf jeden Fall sehr gut an. Nun fehlt nur noch die Praxis :-)

26.06.13 -20:36 Uhr

von: fruehlein

mensch das klingt alles so toll!! ich bin richtig neugierig und möchte unbedingt dabei sein!

26.06.13 -21:31 Uhr

von: thegro

@Georgina
Danke für die Beantwortung der vielen auftauchenden Fragen. Man kann erkennen, dass es ein sehr großes Interesse an diesem Reinigungssystem gibt. Klingt alles total spannend.

26.06.13 -22:03 Uhr

von: Bullybande

Das ich auch das Dekolleté damit reinigen kann ist ja echt super.
Also ich würde am liebsten sofort den Praxis Test machen.

Danke für die vielen Antworten Gerogina.
.

26.06.13 -22:32 Uhr

von: anna34

Ich bin jetzt wirklich neugierig , ob alles wirklich so toll ist wie sich es anhört ! Ich hoffe das ich dabei sein darf die Reinigungsbürste zu testen!!!

26.06.13 -23:47 Uhr

von: peg1

Ich finde es wirklich super gut, dass im Vorfeld schon viele Fragen abgeklärt werden.
Ich bin jetzt schon sehr neugierig auf dieses Projekt, da ich Olaz Produkte seit länger Zeit benutze und diese Reinigungsbürste ist schon recht praktisch, innovativ und verspricht eine unproblematische Anwendung. Gut durchdachte Produkte liebe ich, und sie werden sich dann auch etablieren

27.06.13 -01:10 Uhr

von: sayurilala

Ich würde die Bürste gerne mit meinem Clarisonic und meiner günstigen Alternative von Tschibo vergleichen :) Bisher klingt das ja alles super!

27.06.13 -07:11 Uhr

von: cocolinchen

Ich bin gespannt auf die Kommentare die kommen bei der Probephase

27.06.13 -07:27 Uhr

von: Mamakaka

Oh man bin ich aufgeregt… einen Tag noch dann wissen wir wers ausprobieren kann :)

Ich sag nur…. meine Haut würde sich freun :)

27.06.13 -07:49 Uhr

von: Tschantall

Es klingt alles so toll, dass eine gewisse Skepsis bleibt… Ich würde mich gerne überzeugen lassen und würde mich echt freuen das Reinigungssystem mit Euch zusammen zu testen! Ich drücke uns allen die Daumen!

27.06.13 -08:35 Uhr

von: jame_01

bei der Reinigungsbürste bleiben doch keine Rückstände, oder? einen Test wäre es wert

27.06.13 -08:42 Uhr

von: querkopf

Wir würden uns wohl Alle sehr freuen über persönliche Erfahrungen in der Aktionsphase berichten zu dürfen…also drücke ich uns einfach fest die Daumen dass wir zu den 200 glücklichen Auserwählten gehören :-)

@giorgina: bis wann müssen wir “zappeln” und drücken? ;-)

27.06.13 -09:25 Uhr

von: sarah08

Ich hoffe dass auch ich diesmal Glück habe und dabei sein darf! Und das lästige abendliche Abschminken so erleichtert wird ;-) Und vor allem die Haut glatter und frischer wird :-D

27.06.13 -09:56 Uhr

von: mamaresi

sehr informativ und das macht mich noch neugieriger ;-)

27.06.13 -10:33 Uhr

von: Marsfrau10

Dass man die Reinigungsbürste auch auf dem Hals und Dekollete anwenden kann finde ich klasse, dann werden die Pflegecreme doch auch besser aufgenommen von der zarten Haut !?

27.06.13 -10:42 Uhr

von: Lislen

Hört sich alles sehr vielversprechend an. Würde es sehr gerne ausprobieren.

27.06.13 -11:11 Uhr

von: Anine

@Elli3: Beim Kauf des 3 Zone Reinigungssystems erhälst Du auch eine Reinigungscreme von Olaz Regenerist mit dazu. Die Olaz Regenerist Reinigungscreme wurde speziell für die gemeinsame Nutzung entwickelt und sorgt für eine gründlichere Reinigung: Sie säubert die Haut durch schäumende Mikroperlen mild und gründlich, spendet aber gleichzeitig auch intensive Feuchtigkeit.

27.06.13 -11:37 Uhr

von: Zensa

Oh wie gerne würde ich es ausprobieren und testen.

27.06.13 -11:40 Uhr

von: tanjab73

Vielen Dank für die super Infos.
Jetzt denke ich mal sind wir alle bereit für den Test.
Ich würde sehr gerne testen.
Und sooooo viele andere Leute mit mir.
Sie fragen mich schon ständig.
Ich hoffe das Bibbern ob dabei oder nicht hat bald ein Ende.
Ich drücke uns allen ganz fest die Daumen .
LG

27.06.13 -11:42 Uhr

von: Silentpower

Da ich in meinen Augen schon die besten Cremes benutze und noch nach der richtigen Reinigung suche, bin ich gespannt ob ich dabei bin und wenn ja wie es wirkt (Ergebnis)

27.06.13 -11:50 Uhr

von: LynnLo

hallo alle zusammen,
geht es bei der creme hauptsächlich um feuchtigkeit oder sind da auch sehr viele andere pflegesubstanzen drin enthalten?
viele grüße
lynnlo

27.06.13 -11:57 Uhr

von: christa4848

würde mich freuen daran teil zu nehmen

27.06.13 -12:39 Uhr

von: kuksi

Vielen Dank für die aufschlussreichen Infos. Jetzt bin ich auf den Praxistest gespannt!

27.06.13 -12:42 Uhr

von: Pillepalle

Ich bin auch sehr gespannt auf den Praxistest. Werden sich die versprochene Wirkung und Handhabung bestätigen?

27.06.13 -13:34 Uhr

von: stepie

Hallo,
Umfragen (Marktforschungsbögen) sind ja noch nicht zu übermitteln…?… da müsste man das Produkt ja schon mal probieren um sein Feedback zu geben…, oder?

Bin sehr neugierig :-)

27.06.13 -13:34 Uhr

von: toni2003

Ich wäre sehr gerne dabei. Meine Haut braucht besonders viel Pflege (50)!!!

27.06.13 -13:49 Uhr

von: Mel_B

Vielen lieben Dank für die viele Vorabinfos…mei das wird immer spannender. Da wäre es doch echt toll, wenn man dabei ist! Ich bin hibbelig neugierig

27.06.13 -13:51 Uhr

von: nanatur

Das klingt alles sehr positiv. Ich bin sehr neugierig und werde es auch verfolgen, wenn ich selbst keine Bürste mit Reinigungscreme erhalte.

27.06.13 -14:38 Uhr

von: lullimup

Gut zu wissen…

27.06.13 -15:29 Uhr

von: ivos

Danke für die toll informativen Antworten, jetzt bin ich für das Projekt gerüstet.

27.06.13 -17:15 Uhr

von: sibyl

Wow! Das klingt ja echt interessant! Möchte gerne mittesten!!!!!

27.06.13 -18:05 Uhr

von: Anine

@jame_01: Wenn Dich besonders das Thema Rückstände interessiert, dann schaue Dir doch mal den Blogpost vom 25.06 an. Da wird genau veranschaulicht, wie der Unterschied vom Olaz Regenerist 3 Zone Reinigungssystem vs. Reinigung mit Waschgel ausfällt.

27.06.13 -18:11 Uhr

von: franconia1

uih – das möchte ich wirklich gern testen

die ganzen Berichte haben mich überzeugt
nun lasst den Worten taten folgen

27.06.13 -18:20 Uhr

von: junglejane

Ich fühle mich jetzt auch perfekt informiert und bin gespannt wer von uns auch live testen darf :)

27.06.13 -18:31 Uhr

von: tiggy

Ich bin auch soooo gespannt und würde sooooooooooooooo gerne mittesten :-) Nach den ganzen Infos hier bekommt man immer mehr Lust auf die Bürste

27.06.13 -18:32 Uhr

von: frischidea

Alle Fragen sind wohl beantwortet. Nun sollte sich die Bürste in der Praxis bewähren! Da kann ja nichts mehr schief gehen :-)

27.06.13 -18:34 Uhr

von: Itzy2

Daumen hoch für die Ideenphase. Habe echt Spaß gehabt.
Nun kommt der Praxistest, wenn der nur halb soviel Spaß macht
und erfolgreich ist…

27.06.13 -18:43 Uhr

von: fahrenheit72

dann werde ich mich mal genüßlich hinsetzen einen tee trinken und hoffen das ich mittesten darf *:-)*

27.06.13 -18:47 Uhr

von: yogini

Tolle Ideenphase! Super Infos und Anregungen hier im Blog!
Bin mega-gespannt, ob ich mittesten darf! Würde die Wirkung absolut gerne live an meinem Gesicht verfolgen können! *bibber*

27.06.13 -19:12 Uhr

von: Pfiffelchen

Hallo aus dem warmen Italien! ich bin gerade im Urlaub und dank der Technik auf dem Handy zu erreichen und kann auch sämtliche Projekte mitverfolgen. Dank e für die Antwort auf unsere Fragen zu dem Projekt
Ich bin ab Montag wieder daheim und freue mich schon auf meinen pc und all die neuen Projekte von trnd!

27.06.13 -19:21 Uhr

von: blumenhaus11

Hallo liebe Georgina, sehr informativ und jetzt weiß ich schon mehr, jetzt heißt es nur noch warten.

27.06.13 -19:53 Uhr

von: TotalVerspult

Mich interessiert auch, in wie weit die Creme nachfettet und ob es hier auch irgendwann ein Fluid geben wird, das man einarbeiten kann. Eine hyaloronhalrige Creme wäre auch noch spannend.
Ich würde das System wirklich gerne live testen

27.06.13 -19:54 Uhr

von: Berlin2010

Sehr interessante Ideenphase. Nun bin ich gespannt ob ich testen darf. Vielen Dank schon mal für die tollen Informationen.

27.06.13 -19:58 Uhr

von: Streifi

toll, daß man mit der Bürste auch noch Zeit spart und nicht doppelt reinigen muß

27.06.13 -21:01 Uhr

von: puckser

Hallo Georgina!

Die Antworten auf die gestellten Fragen finde ich sehr interessant.

Hier durch konnte ich mir von der Reinigungsbürste schon einen sehr positiven Eindruck verschaffen.

Nun bin ich auch noch gespannter auf den realen Test und würde mich sehr freuen wenn ich zu den Testern gehören würde.

LG Puckser

27.06.13 -21:22 Uhr

von: piter_speyer

Vielen lieben Dank für die Vorabinfos…. Da wäre es doch echt toll, wenn man dabei ist, um dies selber zu testen

27.06.13 -21:41 Uhr

von: kleinhuehnchen

Was ich bisher gelesen habe, hat mich sehr angesprochen. Ich hoffe, das ich zu den Glücklichen gehöre, die die Bürste testen können.

27.06.13 -22:18 Uhr

von: barondrago

Tolle und interessante Infos.

27.06.13 -22:21 Uhr

von: turbotweety

Nun haben wir ja schon so einiges hier erfahren und ich bin gespannt, ob das System meiner grossporigen Haut zu Hilfe kommen könnte. Da wuerde ich mir das Reinigungspaket der kosmetikerin im 3-stelligen Bereich sparen! Ich wuerde mich freuen!

27.06.13 -22:54 Uhr

von: Umifa

Ich war erst skeptisch – ich dachte, unnötig wie ein Kropf. … Aber nein,
inzwischen bin ich überzeugt von dem Nutzen, den die Produkte für
die Haut haben kann, natürlich je nach Hautbeschaffenheit, so wie bereits von anderen beschrieben. Ich würde mich natürlich auch freuen, das Produkt testen zu dürfen – ich bin 63 und habe eigentlich keine Hautprobleme – aber trotzdem. Vielleicht kann ich das Altern damit noch mehr Hinauszögern …

28.06.13 -06:33 Uhr

von: nick2672

vielen dank für diese infos….sehr interessant …würde sie so gerne testen :)

28.06.13 -07:12 Uhr

von: sariri

Ich wäre soooooo gern dabei

28.06.13 -07:28 Uhr

von: connyokd

Ich wollte mal kurz “Danke” sagen für die vielen Tipps und Infos.
Nun möchte ich um so lieber als Testerin dabei sein. ;)

28.06.13 -09:03 Uhr

von: pst1959

Wo bekommt man denn die Reinigungsbürste.? Falls ich nicht dabei bin würde, ich sie mir gern kaufen. Habe sie noch nicht gesehen. Bei meinen Wissen über die Bürste wäre es toll wenn ich dabei sein dürfte

28.06.13 -10:41 Uhr

von: yvonne1807

ich würde sooooo gerne mit machen, meine haut könnte es vertragen ;)
das wäre so toll….

28.06.13 -12:37 Uhr

von: Viktor111

sehr aufschlussreich die vielen fragen und antworten…da kann ja bei der anwendung nix mer schief gehen…..spannend

28.06.13 -13:26 Uhr

von: Eva54

Ich bin sehr neugierig und mit 57. möchte man, entschuldigen Sie, eine Frau immer noch schöne Haut haben.

28.06.13 -15:33 Uhr

von: uhps

Wirklich vorstellen kann ich es mir noch nicht, dazu müsste ich die Reinigungsbürste selber testen und überzeugen :-)

29.06.13 -15:21 Uhr

von: Dani205

vielen dank für die beantwortung der fragen, einige hatte ich auch gestellt

30.06.13 -15:57 Uhr

von: Lina81

Das hört sich ja alles schon mal sehr gut an. Hätte sooo viel Lust aufs mitmachen. Und meine Haut würde sich auch sehr darauf freuen. ;-)

30.06.13 -20:05 Uhr

von: Danielle77

Mich het euer Produkt in der Theorie bereits überzeugt.Nun würde ich es sooo gerne in der Praxis testen!

30.06.13 -21:35 Uhr

von: Samiky

Oh ich würde soooo gerne mit machen. Da ich zu Pickeln neige, wäre ich echt neugierig, ob ich damit einen dauerhaften Erfolg im Kampf dagegen erzielen könnte.

30.06.13 -21:52 Uhr

von: charvibeauty

Ich würde gerne mit machen da erst ein mal ich zu pickeln neige und schon seit längerer zeit nach so etwas suche
das hört sich alles ja ganz gut an und ich denke meine haut wird sich freuen :)

10.07.13 -21:58 Uhr

von: Luzielein

Aufgrund eines längeren Krankenhausaufenthaltes bin ich heute erst wieder online. Leider gehöre ich nicht zu den Gewinnern. Das ist schade. Über eine gute Nachricht hätte ich mich sehr gefreut. Schade !!

12.07.13 -17:39 Uhr

von: delenn

Hallo Georgina! Danke für die ausführlichen Antworten. Jetzt aber genug graue Theorie wir wollen T E S T E N !!!!!

16.07.13 -09:09 Uhr

von: Ligriza

Schade, dass ich durch die “Äderchenbildung” auf meiner Haut das Gerät nicht ohne einen Rat vom Hautarzt verwenden darf :(